Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile ändert iPhone-Tarife

T-Mobile senkt Minutenpreise bei Überschreiten der Freiminuten

Ungeachtet der aktuellen gerichtlichen Auseinandersetzung rund um das iPhone treibt T-Mobile die Vermarktung des Apple-Handys weiter voran. Der Netzbetreiber hat eine Tarifsenkung in den iPhone-Tarifen verkündet und bringt neue Verwirrung durch eine so genannte "Weekend Flat".

Die iPhone-Tarife von T-Mobile zeichnen sich unter anderem durch die im Tarif enthaltenen Telefonminuten aus, die für Anrufe in alle deutsche Netze gelten. Das ist für den Kunden transparent und gut nachzuvollziehen. Ab dem 1. Dezember 2007 bringt der Netzbetreiber durch eine so genannte "Weekend Flat" aber wieder viel Verwirrung in die iPhone-Tarife. Denn ab dann zahlen iPhone-Nutzer am Wochenende für Anrufe zu T-Mobile-Kunden oder ins deutsche Festnetz nichts mehr. Anrufe in die Mobilfunknetze von Vodafone, E-Plus oder O2 werden hingegen separat abgerechnet bzw. mit dem Inklusivvolumen im iPhone-Tarif verrechnet.

Anzeige

Als weitere Veränderung wurde der Preis für Anrufe gesenkt, sobald in den iPhone-Tarifen das Gesprächsminuten-Kontingent aufgebraucht wurde. Ab dem 1. Dezember 2007 kosten solche Telefonate im Tarif Complete XL statt bisher 29 Cent dann 9 Cent in der Minute. In den Tarifen Complete M und L sinkt der Minutenpreis von 39 Cent auf 29 Cent.

Diese Neuerung gilt auch für Bestandskunden, T-Mobile will die Tarife automatisch umstellen. Wer vom 3. Dezember bis 15. Dezember 2007 als Neukunde einen der iPhone-Verträge in einem Telekom-Shop abschließt, spart die Bereitstellungsgebühr in Höhe von 25,- Euro.


eye home zur Startseite
fjury 04. Dez 2007

Wer verschenkt zu Weihnachten ein i-Phone? Ich haette gern den Kontakt um mich wegen...

Discounter-User 03. Dez 2007

Der war gut! Natürlich nicht. Das Problem ist aber für mich z.B., dass die angebotenen...

Ralph 02. Dez 2007

die 29 sind um einiges besser als die 39 aber imho immer noch "etwas" teuer. (ok, ich...

Hansidampfi 01. Dez 2007

Nur, wenn es zu Deinem Nachteil ist. Ist es das? Nein. Also kein Kündigungsrecht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel