Abo
  • Services:

Spieletest: Need For Speed Pro Street - Alles wird anders

Need For Speed Pro Street (Xbox 360)
Need For Speed Pro Street (Xbox 360)
Abgesehen vom etwas halbgaren Fahrmodell gibt es aber noch mehr Dinge, die enttäuschen. Eine zusammenhängende Story etwa fehlt diesmal; zwar waren die recht klischeebeladenen Zwischensequenzen etwa aus NfS Underground nicht jedermanns Sache, die jetzt verwendeten kleinen Videos und Ansagen rund um den Rennzirkus und die Kommentare nach den Siegen wollen aber beim besten Willen keine Atmosphäre aufkommen lassen. Auch optisch ist Need For Speed Pro Street - weder auf PC noch auf Xbox 360 - eine wirkliche Augenweide: Die neue Farblosigkeit mag dem gestiegenen Realismus geschuldet sein, der die knalligen Leucht- und Spiegeleffekte früherer NfS-Titel hätte überzogen wirken lassen. Aber auch abgesehen davon hätte das Schadensmodell mehr Details, die Strecken mehr Objekte gebrauchen können.

Stellenmarkt
  1. Laetus GmbH, Bensheim
  2. Laempe Mössner Sinto GmbH, Barleben

Need For Speed Pro Street (Xbox 360)
Need For Speed Pro Street (Xbox 360)
Zugegebenermaßen gewinnt Pro Street mit steigender Spieldauer an Faszination: Spätere Fahrzeuge steuern sich deutlich interessanter als die trägen Anfangsboliden wie etwa der Golf GTI, die Streckenvielfalt - vom Tokioter Stadtkurs bis zu deutschen Autobahnen - halten einige Abwechslung bereit, der Tuning-Teil ist riesig ausgefallen und lässt kaum Wünsche offen. Der Multiplayer-Part hingegen zieht eher Frust denn andauernde Motivation nach sich - Verbindungsschwierigkeiten und Lags sorgen hier derzeit für viel Unmut.

Need For Speed Pro Street ist neben den hier getesteten Versionen für PC und Xbox 360 (bei denen die Xbox 360 dank besserer Optik eher zu gefallen weiß) auch für die PlayStation 3, PlayStation 2 und Nintendo Wii erhältlich.

Fazit:
Man muss Electronic Arts durchaus Respekt zollen, dass sie das Konzept der Need-For-Speed-Reihe für Pro Street komplett auf den Kopf gestellt haben. Das Endergebnis dürfte allerdings polarisieren: Weder das irgendwo zwischen Arcade und Simulation angesiedelte Fahrgefühl noch die zurückhaltende Präsentation wissen wirklich zu begeistern; vor allem Anhänger der letztjährigen NFS-Titel werden wohl nicht so schnell mit diesem Spiel warm werden.

 Spieletest: Need For Speed Pro Street - Alles wird anders
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 19,99€
  3. 4,99€

AvalonMr 08. Mai 2009

Ulver - Vargnatt

Ryan Cooper 01. Okt 2008

So, spät aber doch! Nachdem ich einen neuen PC habe hab' ich jetzt erst NFS ProStreet...

beyto 25. Feb 2008

Timoborchert 30. Dez 2007

ich habe ein problem mit nfs prosreet ich habe es isterliert und bekomme eine feler...

Tauli 24. Dez 2007

Huhu kann mir jemand sagen wo der 2 spieler modus ist ???


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /