Abo
  • Services:
Anzeige

Bericht: AMDs Triple-Cores kommen im Februar 2008

Neue Phenom-Serie 7000 mit drei statt vier Kernen

Taiwanischen Berichten zufolge will AMD seine bisher nicht mit einem genaueren Termin versehenen Phenom-Prozessoren mit drei Kernen ab dem Februar 2008 verkaufen. Die Preise sind noch nicht bekannt, aber die Modellnummern und Taktfrequenzen.

Wie das taiwanische Branchenblatt DigiTimes in seiner Online-Ausgabe unter Berufung auf Mainboard-Hersteller berichtet, soll AMD zwei Versionen der Triple-Core planen: Phenom 7700 mit 2,5 GHz und Phenom 7600 mit 2,3 GHz, beide mit einer typischen Leistungsaufnahme (TDP) von 89 Watt. Das Modell 7700 wäre damit höher getaktet als der bisher schnellste Phenom 9600 mit 2,3 GHz, den Phenom 9700 mit 2,4 GHz hatte AMD kurzfristig wegen eines Bugs verschoben.

Anzeige

Diesen Fehler, der AMD zufolge Anfang November 2007 entdeckt wurde, will der Chip-Hersteller mit einem neuen Stepping (B3 statt bisher B2) reparieren und dann den Phenom 9700 auf den Markt bringen. Offenbar sollen dann auch die Dreikerner gleich mit dem neuen Stepping ausgeliefert werden. Zu welchem Preis, ist aber noch unbekannt.

AMD hatte bereits im September 2007 erklärt, die Triple-Cores seien auf Wunsch von PC-Herstellern entwickelt worden, die mehr Leistung als mit Dual-Core-Prozessoren wünschen, dies aber zu einem günstigeren Preis als für Quad-Cores üblich. Schon der kleinste Quad-Core für Desktop-Rechner von AMD, der Phenom 9500, kostet aktuell aber über 200,- Euro, ist damit aber noch von den AMD angepeilten 169,- Euro entfernt. Neben den Dreizylindern soll AMD DigiTimes zufolge im Januar 2008 auch noch neue Single-Core-Prozessoren mit den Kernen "Lima" (Athlon64) und "Sparta" (Sempron) auflegen.

Das bisher für die Phenoms vermutete Namensschema von X4, X3 und X2 nach der Anzahl der Kerne hat AMD mit den nun bekannt gewordenen Produktnamen offenbar aufgegeben. Schon die ersten lieferbaren Modelle Phenom 9500 und 9600 kommen ohne den Namenszusatz aus.


eye home zur Startseite
Pümel 03. Dez 2007

Ja, aber Quadcores würde ich auch nicht kaufen: Sie sind in Wirklichkeit verunglückte...

Jay Äm 02. Dez 2007

Ja, so isses. Sinn macht es aber durchaus. Würde AMD die nicht verkaufen, müssten sie...

eppic 01. Dez 2007

Infineon, IBM?

kgugu 30. Nov 2007

Die Marketingfuzzis wollen die Kunden nicht verwirren, denn sie wissen nicht, was Kerne...

ghgkh 30. Nov 2007

Wozu entwickelt AMD noch neue Singlecores? Braucht doch kein Mensch. Wenn ich eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. T-Systems International GmbH, Netphen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. OSRAM GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Eine Zwangsbestimmung braucht niemand, aber...

    ArcherV | 07:51

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    ArcherV | 07:50

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 07:00

  4. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  5. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel