Abo
  • Services:

Experimentell: Bewertung von Google-Suchergebnissen

Google auf dem Digg-Pfad

Google zeigt derzeit fast jeden Tag eine neue Funktion - diesmal ist es eine experimentelle Erweiterung der Suche, bei der die Besucher über die Qualität der Ergebnisse abstimmen oder auch eigene Vorschläge einbringen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig kann der Benutzer mit Symbolen, die bei der Teilnahme an dem Experiment neben den Ergebnissen angezeigt werden, neue Vorschläge hinzufügen oder das jeweilige Resultat als negativ bewerten.

Google - Experimentelle Suche mit Bewertung
Google - Experimentelle Suche mit Bewertung
Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Volksbank Schnathorst eG, Hüllhorst

Die Suchergebnis-Bewertung funktioniert nur, wenn man sich mit einem Google-Account auf die Labs-Website bewegt und an dem Experiment durch einen Klick auf die Schaltfläche teilnimmt. Derzeit wirkt sich das Abstimmungsverhalten nur auf die Ergebnisse aus, die der Nutzer selbst gezeigt bekommt, und nicht für alle Benutzer der Suchmaschine. Das würde in der derzeitigen Fassung zu fast unlösbaren Spamming-Problemen führen.

Derzeit wird das Abstimmungsexperiment leider nicht allen Besuchern der Labs-Seite zur Verfügung gestellt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Wulffy 14. Dez 2007

Es geht noch viel weiter. Die Ziele sind umfassender als jetzt schon zu sehen. Am 31.10...

fiacyberz 30. Nov 2007

www.janhegenberg.de Musik für Gamer... wobei ich es nicht darauf beschränken möchte, aber...

Webbummler 30. Nov 2007

Bin schon seit über 6 Monaten Google Free... und das bleibt auch so.

zeit 30. Nov 2007

denn auch der bot muss lange zeit diese Seite besuchen, damit deren RAN.KING steigt also...

Gewerkschaft Klick 30. Nov 2007

Achso, und ohne diese Funktion stellt Google 250.000 Leute ein die diese Arbeit erledigen?


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /