Abo
  • Services:
Anzeige

Air Berlin Edition: E-Plus bietet günstige Roaming-Tarife

45 Cent pro Minute für Handy-Telefonate aus dem EU-Ausland nach Deutschland

E-Plus hat sich mit der Fluggesellschaft Air Berlin zusammengetan, um Anfang Dezember 2007 mit der "Air Berlin Edition" einen Prepaid-Tarif anzubieten, der vor allem mit günstigen Gesprächen aus dem EU-Ausland wirbt. Basis des Angebots ist der Zehnsation-Tarif von E-Plus.

Wie dünn die Luft im Mobilfunkmarkt ist, zeigt ein neues Kooperationsabkommen zwischen E-Plus und Air Berlin. Um eine interessante Kundenschicht zu locken, bietet die "Air Berlin Edition" Tarife, die unter den Ende Juni 2007 beschlossenen EU-Roaming-Tarifen liegen. Aus den Ländern der Europäischen Union telefoniert der Kunde für 45 Cent pro Minute nach Deutschland. Maximal dürfen hier laut EU-Verordnung 58 Cent pro Minute abgerechnet werden. Der Minutenpreis für ankommende Gespräche aus Deutschland sinkt für alle EU-Länder von 28 Cent auf 25 Cent. Kurznachrichten aus den EU-Ländern schlagen mit 20 Cent pro SMS zu Buche.

Anzeige

Ansonsten gelten die Bedingungen von Zehnsation Prepaid: Ab einer einmaligen Aufladung von mindestens 20,- Euro telefoniert der Kunde 30 Tage lang für 10 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Netze. Danach gilt ein Minutenpreis von happigen 25 Cent. Um wieder in den Genuss des 10-Cent-Tarifs zu kommen, muss der Kunde erneut mindestens 20,- Euro aufladen. Der Kunde wird per SMS informiert, ob er gerade günstig oder teuer telefoniert.

Die Zehnsation Prepaid "Air Berlin Edition" soll es ab 3. Dezember 2007 für 20,- Euro Startguthaben auf www.airberlin.com oder direkt an Bord der Air-Berlin-Flugzeuge geben. Mit dem Kauf der Prepaid-Karte erwirbt der Kunde 10,- Euro Startguthaben.

Bevor er telefonieren kann, muss er seine Karte allerdings erst einmal aktivieren. Diese Aktion kann auch im Ausland erfolgen, jedoch sind die Aktivierungs-Hotlines nicht in allen EU-Ländern kostenlos zu erreichen. Zusätzlich zum Kauf der "Air Berlin Edition" erhält jeder Kunde 500 Prämienmeilen, wenn er am "Air Berlin Top Bonus-Programm" teilnimmt.


eye home zur Startseite
Robot 29. Nov 2007

Ok, ne UMTS-Flat für 25 Euro im Monat ist echt nix. Verfügbarkeit derselben in Städten...

raph_UK 29. Nov 2007

Ich verbringe 90% meiner Zeit unterwegs in Europa und habe momentan einen britischen '3...

karlos2 29. Nov 2007

bei der überschrift habe ich das gedacht, sonst wieder ein nonsense.


Aviation Community / 29. Nov 2007

Air Berlin: spezielle Roaming-Tarife von E-Plus



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  3. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Nein Danke!

    Antigonos | 19:29

  2. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    elcaron | 19:25

  3. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    ChMu | 19:23

  4. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    tschick | 19:22

  5. Blockchain

    androidfanboy1882 | 19:17


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel