Abo
  • Services:

PhysX-Spiel "Warmonger" zum kostenlosen Download

Demo der Physik-Engine nach langer Verspätung veröffentlicht

Der mehrfach verschobene Ego-Shooter "Warmonger" steht jetzt zum Download bereit. Das Spiel läuft inzwischen auch ohne PhysX-Karte, dann aber deutlich langsamer und mit weniger Effekten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erstmals auf der Games Convention 2007 gezeigte Spiel "Warmonger: Operation Downtown Destruction" dient als Werbe-Tool für die von Ageia entwickelten PhysX-Karten, funktioniert aber in der endgültigen Version nun entgegen früheren Ankündigungen auch ohne die Physik-Beschleuniger.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH, Köln

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3 und bietet derzeit fünf Maps, die in den Modi "Team Deathmatch" und "Capture the Flag" gespielt werden können. Dabei dient die Umgebung, anders als in anderen Shootern, nicht nur der Dekoration: Die Gebäude sind fast vollständig zerstörbar, so dass beispielsweise dem Gegner Hürden in den Weg gelegt werden können. Angetreten werden kann gegen Bots oder menschliche Spieler in LAN oder Internet. Entwickelt wurde der Titel vom US-Studio Netdevil.

Für Warmonger hat Ageia eine eigene Webseite eingerichtet, auf welcher der 437 MByte große Download im Laufe des 28. November 2007 angeboten werden soll. Da dies mit Ablauf der Sperrfrist von 15.00 Uhr noch nicht der Fall ist, gibt es aber auch einen Direktlink zum Download bei Ageia. Das Spiel belegt 1,6 GByte auf der Festplatte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 124,90€
  2. 149,90€ statt 179,90€
  3. 29,00€ inkl. Versand
  4. (-60%) 7,99€

Drachenherscher 08. Feb 2008

Warmonger is in der vollversion ein echt gutes Spiel,aber die demo is bekloppt.

mortal 02. Dez 2007

nur weil die DEUTSCHE sprache zu grunde geht, heisst das noch lange nicht das ein...

bsstdog 29. Nov 2007

hahahahaaah der war gut ++

Brögel 29. Nov 2007

Startseite deines Muddders Aasch!

cawfee 28. Nov 2007

http://www.gameupdates.org/ Enjoy :D


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /