Abo
  • Services:

PhysX-Spiel "Warmonger" zum kostenlosen Download

Demo der Physik-Engine nach langer Verspätung veröffentlicht

Der mehrfach verschobene Ego-Shooter "Warmonger" steht jetzt zum Download bereit. Das Spiel läuft inzwischen auch ohne PhysX-Karte, dann aber deutlich langsamer und mit weniger Effekten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erstmals auf der Games Convention 2007 gezeigte Spiel "Warmonger: Operation Downtown Destruction" dient als Werbe-Tool für die von Ageia entwickelten PhysX-Karten, funktioniert aber in der endgültigen Version nun entgegen früheren Ankündigungen auch ohne die Physik-Beschleuniger.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3 und bietet derzeit fünf Maps, die in den Modi "Team Deathmatch" und "Capture the Flag" gespielt werden können. Dabei dient die Umgebung, anders als in anderen Shootern, nicht nur der Dekoration: Die Gebäude sind fast vollständig zerstörbar, so dass beispielsweise dem Gegner Hürden in den Weg gelegt werden können. Angetreten werden kann gegen Bots oder menschliche Spieler in LAN oder Internet. Entwickelt wurde der Titel vom US-Studio Netdevil.

Für Warmonger hat Ageia eine eigene Webseite eingerichtet, auf welcher der 437 MByte große Download im Laufe des 28. November 2007 angeboten werden soll. Da dies mit Ablauf der Sperrfrist von 15.00 Uhr noch nicht der Fall ist, gibt es aber auch einen Direktlink zum Download bei Ageia. Das Spiel belegt 1,6 GByte auf der Festplatte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  2. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  3. 39,99€ (Release am 23.01.)
  4. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)

Drachenherscher 08. Feb 2008

Warmonger is in der vollversion ein echt gutes Spiel,aber die demo is bekloppt.

mortal 02. Dez 2007

nur weil die DEUTSCHE sprache zu grunde geht, heisst das noch lange nicht das ein...

bsstdog 29. Nov 2007

hahahahaaah der war gut ++

Brögel 29. Nov 2007

Startseite deines Muddders Aasch!

cawfee 28. Nov 2007

http://www.gameupdates.org/ Enjoy :D


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /