Abo
  • Services:

PhysX-Spiel "Warmonger" zum kostenlosen Download

Demo der Physik-Engine nach langer Verspätung veröffentlicht

Der mehrfach verschobene Ego-Shooter "Warmonger" steht jetzt zum Download bereit. Das Spiel läuft inzwischen auch ohne PhysX-Karte, dann aber deutlich langsamer und mit weniger Effekten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erstmals auf der Games Convention 2007 gezeigte Spiel "Warmonger: Operation Downtown Destruction" dient als Werbe-Tool für die von Ageia entwickelten PhysX-Karten, funktioniert aber in der endgültigen Version nun entgegen früheren Ankündigungen auch ohne die Physik-Beschleuniger.

Stellenmarkt
  1. Litens Automotive GmbH, Gelnhausen bei Frankfurt am Main
  2. GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH, Duisburg

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3 und bietet derzeit fünf Maps, die in den Modi "Team Deathmatch" und "Capture the Flag" gespielt werden können. Dabei dient die Umgebung, anders als in anderen Shootern, nicht nur der Dekoration: Die Gebäude sind fast vollständig zerstörbar, so dass beispielsweise dem Gegner Hürden in den Weg gelegt werden können. Angetreten werden kann gegen Bots oder menschliche Spieler in LAN oder Internet. Entwickelt wurde der Titel vom US-Studio Netdevil.

Für Warmonger hat Ageia eine eigene Webseite eingerichtet, auf welcher der 437 MByte große Download im Laufe des 28. November 2007 angeboten werden soll. Da dies mit Ablauf der Sperrfrist von 15.00 Uhr noch nicht der Fall ist, gibt es aber auch einen Direktlink zum Download bei Ageia. Das Spiel belegt 1,6 GByte auf der Festplatte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 19,99€
  3. (-66%) 6,80€

Drachenherscher 08. Feb 2008

Warmonger is in der vollversion ein echt gutes Spiel,aber die demo is bekloppt.

mortal 02. Dez 2007

nur weil die DEUTSCHE sprache zu grunde geht, heisst das noch lange nicht das ein...

bsstdog 29. Nov 2007

hahahahaaah der war gut ++

Brögel 29. Nov 2007

Startseite deines Muddders Aasch!

cawfee 28. Nov 2007

http://www.gameupdates.org/ Enjoy :D


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
NUC7 (June Canyon) im Test: Intels Atom-Mini ist großartig
NUC7 (June Canyon) im Test
Intels Atom-Mini ist großartig

Der aktuelle NUC7 alias June Canyon ist einer der bisher besten Mini-PCs von Intel: Er hat genügend Leistung für alltägliche Aufgaben sowie Video-Inhalte, bleibt schön leise und kostet überdies deutlich weniger als 200 Euro.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Bean Canyon und Crimson Canyon Intels NUCs haben 10-nm-Chip und AMD-Grafik
  2. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  3. NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /