Abo
  • Services:

Canonical integriert Build-Service in Launchpad

Entwicklungsplattform mit "Personal Package Archive"

Das für die Linux-Distribution Ubuntu entstandene verteilte Entwicklungssystem Launchpad enthält nun auch den Build-Service "Personal Package Archive" (PPA). Mit diesem können Ubuntu-Pakete erstellt und verteilt werden. Dies ist nun auch für die Intel-Prozessoren möglich, die in den neuen Mobile Internet Devices verbaut werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der schon seit ein paar Monaten als Beta-Version verfügbare Build-Service PPA ist nun als fertige Version in die Entwicklungsplattform Launchpad integriert. Entwickler können damit Softwarepakete bauen lassen und diese zum Installieren anbieten. Nutzer können über Launchpad Fehler melden sowie Quelltext und Übersetzungen beisteuern.

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Neu in PPA ist, dass der Dienst nun auch Pakete für die neuen Mobile Internet Devices (MID) erstellen kann. Diese verwenden eine auf Akkulaufzeit optimierte Architektur, die mit x86-Software kompatibel ist. Die Ubuntu Mobile Edition wird für diese kleinen Computer entwickelt.

Open-Source-Entwickler mit einem Launchpad-Zugang können PPA ab sofort nutzen und erhalten vom Ubuntu-Sponsor Canonical 1 GByte Speicherplatz, der sich wie ein normales Repository in Ubuntu als Softwarequelle eintragen lässt. Eine Übersicht über die schon vorhandenen, mit PPA gebauten Pakete gibt es im Launchpad, ebenso wie eine Kurzanleitung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 4,99€

Leher, CSU 28. Nov 2007

...sonst würde er nicht so einen Müll schreiben. Oder er wollte einfach nur trollen...

Ganztoll 28. Nov 2007

aber echt.


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /