Abo
  • Services:

Chimäre: Maus klappt auf zum Gamepad

Genius Navigator 365 Laser als Notebook-Maus und Spielegerät

Sie sieht aus wie ein aufklappbares Handy: Die "Lasermaus Navigator 365" von Genius sieht zusammengeklappt aus wie eine normale Notebook-Maus, die etwas klein und flach geraten ist. Klappt man sie an ihrem Scharnier auf, kommt ein Gamepad zum Vorschein.

Artikel veröffentlicht am ,

Genius Navigator 365 Laser
Genius Navigator 365 Laser
Der Gamepad-Teil der Maus verfügt über das typische 8-Wege-Kreuz, sechs Knöpfe sowie zwei weitere Bedienelemente. Mit der beigelegten Software lassen sich die Tasten individuell belegen.

Der Maus-Part des Gerätes arbeitet mit einer Laser-Abtasttechnik und soll eine Auflösung von maximal 1.600 dpi erzielen. Per Tastendruck kann man die Auflösung auch auf 800 dpi senken. Zusammengefaltet misst die Maus 50 x 85 x 23 mm. Sie wird per USB-Kabel mit dem Rechner verbunden.
Die Genius Navigator 365 Laser soll ab Dezember 2007 für rund 40,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 2,99€
  3. 12,99€
  4. (-58%) 23,99€

Larry08 28. Nov 2007

Haha... genau so isses!

blabla 28. Nov 2007

Ja, dumme Käufer, die kaufen, was sie kaufen wollen.

punkt 28. Nov 2007

Stell mir das geil vor das Ding am Lappi und dazu nen gescheiten SNES und/oder Sega...

54365365 28. Nov 2007

Nein typisch deutsch ist es den anderen Deutschen vorzuwerfen wie würden alles...

kegilblutz 28. Nov 2007

Wäre das Genius-Gerät schnurlos, ließe es sich evtl. gut für Präsentationen nutzen. Eine...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /