Screenshot-Software SnagIt kostenlos

Version 7.25 mit zahlreichen Komfortfunktionen zu haben

Das Softwarehaus TechSmith verschenkt seine Screenshot-Software SnagIt für die Windows-Plattform. Zwar ist nicht die aktuelle Version 8.2 kostenfrei zu bekommen, sondern nur die Vorversion 7.25, doch bietet die Software einiges. Dazu zählen DirectX-Kompatibilität und die vollständige Aufnahme von Browserfenstern, die größer sind als der Bildschirm des Benutzers.

Artikel veröffentlicht am ,

SnagIt von TechSmith bietet zudem die in dieser Software-Kategorie üblichen Funktionen wie eine rechteckige Bereichs- und eine Fensterauswahl. Darüber hinaus kann eine freihändig eingezeichnete Region als Screenshot aufgenommen werden. Die Ergebnisse können in diversen Grafikformaten gespeichert und auf Wunsch auch per E-Mail, Instant Messenger oder FTP verschickt werden. Das Programm erlaubt die Erstellung von Capture-Profilen, mit denen diese Einstellungen gesichert werden können.

Stellenmarkt
  1. Consultant Data Governance (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
Detailsuche

Darüber hinaus kann man Anmerkungen in den Screenshots hinterlassen und mit einfachen Zeichenwerkzeugen das Bild nachträglich verändern. Auch der Druck ist direkt aus der Software heraus möglich. Die Bildschirmaufnahme kann auf Wunsch zeitverzögert stattfinden und den Cursor einschließen.

Die deutschsprachige Version der Windows-Software ist rund 12 MByte groß und per ftp-Server zu bekommen. TechSmith verschickt den Registrier-Schlüssel kostenlos per E-Mail, nachdem man sich online registriert hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kay Mila 19. Apr 2008

thank you, bei mir hat es einwandfrei geklappt und ging in nur wenigen secunden über die...

Name 29. Nov 2007

gefällt Dir 'echtzeit' nicht? das ist jetzt aber nicht an den Haaren herbei gezogen...

Lukas24 29. Nov 2007

Bei mir gab es auch zunächst keine email mit dem Key. Habe dann den Spamfilter (auf dem...

dbtopf 29. Nov 2007

Hallo, Habe mich soeben registriert und siehe nach ca. 3sec. war der Key schon da! Also...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /