Abo
  • Services:
Anzeige

Spickmich - Schüler dürfen Noten geben

Das Grundrecht auf Meinungsäußerung gelte "nicht vorbehaltlos", fuhren die Richter in ihrer Urteilsbegründung fort. Es finde seine Schranken unter anderem "in den allgemeinen Gesetzen und dem Recht der persönlichen Ehre", etwa wenn es sich bei wertender Kritik um "eine reine Schmähkritik oder eine Formalbeleidigung" handelt. Die Bewertungskriterien bei Spickmich.de stellen aber nach Ansicht der Richter keinen unzulässigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht der Lehrerin dar.

Anzeige

"Soweit die Bewertung unter den Kriterien 'guter Unterricht', 'fachlich kompetent', 'motiviert', 'faire Noten', 'faire Prüfungen' und 'gut vorbereitet' sowohl im Bewertungsmodul als auch im Zeugnis stattfindet, sind nicht das Erscheinungsbild oder die allgemeine Persönlichkeit der Verfügungsklägerin betroffen, sondern die konkrete Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit und damit ihre Sozialsphäre." Nach Auffassung der Richter stellen die einzelnen Kriterien des Bewertungsmoduls "rein sach- und unterrichtsbezogene Kriterien dar". Damit dienten diese Bewertungen Eltern und Schülern zur Orientierung, meinen die Richter.

Das letzte Wort in dieser Angelegenheit ist allerdings noch nicht gesprochen: Das OLG Köln hat mit seinem Urteil zwar das Verfahren um die einstweilige Verfügung der Lehrerin beendet. Diese hatte aber bereits beim Landgericht Köln eine Unterlassungsklage eingereicht. Dieses Verfahren wird voraussichtlich im Januar 2008 eröffnet.

 Spickmich - Schüler dürfen Noten geben

eye home zur Startseite
donja 07. Jul 2009

naja alspo ich lern so viel ich kann ungefähr 5 stunden am tag ich bin aus dem gimy uns...

Luitschie 11. Jan 2008

ddalu 28. Nov 2007

Wenn es gerechtfertigt ist, dann hat die Person auch das recht dazu. Natürlich kommt es...

Pater Lingen 28. Nov 2007

ist eine gern gewählte Überschrift bei der Meldung über das Verhalten der Polizei...

frod 28. Nov 2007

Wo ist den bitte der Unterschied zwischen einer schlechten Bewertung in der...


QYPE*Vibes / 28. Nov 2007

"Schüler dürfen Noten geben"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rheinbach
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. Continental AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 35,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  2. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  3. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  4. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  5. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  6. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  7. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  8. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  9. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  10. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Irgendwo fehlen da schon einige Infos...

    demon driver | 10:30

  2. Re: geschwafel

    Ely | 10:30

  3. Re: Einfach abartig

    Anonymouse | 10:29

  4. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    wasWeißDennIch | 10:29

  5. Re: Im stationären Handel

    Kakiss | 10:27


  1. 10:25

  2. 09:46

  3. 09:23

  4. 07:56

  5. 07:39

  6. 07:26

  7. 07:12

  8. 19:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel