• IT-Karriere:
  • Services:

USA: Über 750.000 HD-DVD-Player verkauft

HD-DVD-Lager sieht sich gut platziert im Weihnachtsgeschäft

Laut der HD DVD Promotion Group wurden in den USA mittlerweile 750.000 HD-DVD-Player verkauft. Auch die externen Xbox-360-Laufwerke wurden mit eingerechnet, ihr Anteil wurde aber nicht genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Juli 2007 waren es nur 180.000 abverkaufte HD-DVD-Player. Das HD-DVD-Lager - allen voran Toshiba - hat vor allem durch Kampfpreise und durch Filmbeigaben deutlich zugelegt, kann sich nun brüsten, mehr eigenständige Player verkauft zu haben und sieht sich im Weihnachtsgeschäft gut positioniert.

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen

Allerdings gibt es insgesamt dennoch mehr Blu-ray-Player, da die millionenfach verkaufte PlayStation 3 hinzugezählt werden muss, die nicht nur als Spielekonsole dient. Seit der Einführung des günstigeren 40-GByte-Modells hat die PS3 laut Sony zudem deutlich zugelegt.

Das Blu-ray-Lager sowie PS3-Hersteller Sony Computer Entertainment meldeten anlässlich des vergangenen "Black Friday" in den USA keine aktuellen Zahlen. Immerhin gab Sony-Chef Howard Stringer aber im aktuellen offiziellen Blu-ray-Disc-Newsletter an, dass vor der Preissenkung der PS3 in den USA nur 30.000 bis 40.000 Konsolen pro Woche verkauft wurden, ab der Preissenkung am 29. Oktober 2007 dann bis zu 75.000 und seit der Einführung des 40-GByte-Modells am 2. November 2007 über 100.000 Konsolen pro Woche verkauft werden konnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S10 128 GB für 555€ statt 599€ im Vergleich und Sony Xperia 10 21:9 64...
  2. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  3. 159€ (neuer Tiefpreis)
  4. 119,90€ (Vergleichspreis 148,95€)

TimTim 28. Nov 2007

Also vor einigen Jahren gab's mal in der c't einen Blindversuch, bei dem jeder...

Khaanara 28. Nov 2007

Braucht man da doch gar nicht, man kann doch ganz billig ausländische HD-DVDs darauf...

Khaanara 28. Nov 2007

Ich habe mir auch letzten Monat einen Samsung 40" für etwa 1300 € gekauft (40M86BD) und...

Zappes 27. Nov 2007

Ich habe eine PS3 und eine 360 - und die PS3 wird praktisch nur für BD-Filme genutzt...

Bürger 27. Nov 2007

jetzt nen Döner...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

    •  /