Abo
  • Services:

Wirtschaftsministerium startet Online-Plattform zu Patenten

Motto: "Geistiges Eigentum schützen!"

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat ein neues Online-Portal mit Informationen zum Thema Patente eröffnet. Von Patentschutz bis Patentpolitik bietet das Portal Hintergrundinformationen und praktische Hinweise.

Artikel veröffentlicht am ,

Die große Koalition hat sich im Koalitionsvertrag die Förderung eines innovationsfreundlichen Klimas in Deutschland auf die Fahnen geschrieben. Das neue Portal Patentserver.de will in diesem Sinne über die Bedeutung von Patenten zum Schutz von technischen Innovationen aufklären.

Stellenmarkt
  1. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  2. ETAS, Stuttgart

Neben Hintergrundinformationen dazu, welche Rolle Patente und gewerbliche Schutzrechte spielen, bietet das Portal auch praktische Hinweise zu Beratungs- und Förderungsangeboten. Dabei wird besonders auf kleinere und mittlere Unternehmen, Hochschulen und freie Erfinder eingegangen.

In der Liste der zum Download angebotenen Publikationen findet sich auch eine Broschüre zum Thema "Patente auf computerimplementierte Erfindungen". Darüber hinaus finden sich auf dem Server Links zu den wichtigsten Gesetzen und zu weiterführenden Informationsangeboten. [von Robert A. Gehring]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. 449€ + 5,99€ Versand

wand 27. Nov 2007

Patente wären dann eine gute Sache, wenn sie dem Anspruch, den du hier an sie richtest...

Manfred Mustermann 27. Nov 2007

Sehr geehrtes Bundeswirtschaftsministerium, anlässlich ihrer neuen Internetplattform zu...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /