• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 2.0.0.10 stopft drei Sicherheitslöcher (Update)

Aktuelle Firefox-Version bringt keine neuen Funktionen

Mit einem Update auf die Version 2.0.0.10 von Firefox schließen die Macher drei als wichtig eingestufte Sicherheitslecks in dem Browser. Damit soll die Stabilität und Zuverlässigkeit von Firefox verbessert werden. Neue Funktionen sind in der aktuellen Version nicht zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,

In Firefox wurden drei Programmfehler in der Speicherverwaltung beseitigt, die den Browser zum Absturz bringen oder im schlimmsten Fall zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. Diese Fehler wurden von den Firefox-Machern als ein Sicherheitsleck zusammengefasst.

Stellenmarkt
  1. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig
  2. EDAG Engineering GmbH, Ulm

Eine weitere Sicherheitslücke tritt bei der Verarbeitung des jar-Protokolls auf: Angreifer können über Cross-Site-Scripting Zugangsinformationen zu Webseiten belauschen, um mit fremden Zugangsdaten auf entsprechende Dienste zugreifen zu können. Schließlich beseitigt Firefox 2.0.0.10 ein Sicherheitsleck, das zum Referrer-Spoofing missbraucht werden kann.

Alle Sicherheitslücken in Firefox wurden auch bereits für SeaMonkey bestätigt, allerdings ist die Version 1.1.7 der Browser-Suite noch nicht verfügbar. Diese wird voraussichtlich in den nächsten Tagen nachgereicht.

Firefox 2.0.0.10 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X als Download bereit. Die neue Version wird auch über die Update-Funktion des Browsers verteilt.

Nachtrag vom 27. November 2007 um 12:50 Uhr:
Die Version 2.0.0.10 von Firefox macht offenbar Probleme. Ein neuer Fehler führt dazu, dass sich bestimmte Grafikdateien mit Firefox 2.0.0.10 nicht mehr anzeigen lassen. Bislang gibt es keine Lösung für das Problem.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo 27 Zoll Monitor für 189,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...
  2. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte N300 10TB für 279,00€ (Bestpreis!) und HP 25x LED-Monitor für...
  3. (u.a. Transcend SDXC 64 GB für 10,79€ und Samsung microSDXC 256 GB für 42,99€)
  4. (u. a. Borderlands 3 - Epic Games Store Key für 38,99€ und GRID - Ultimate Edition für 32,99€)

Sand am Meer 27. Nov 2007

Und weshalb macht man deswegen eine neue News draus? Hätte es nicht gereicht, diese hier...

linuxxer 27. Nov 2007

Und DROP ist sicherer als REJECT...hmm? Die Anwendung hat gefaelligst einen Dereferrer...

Head 27. Nov 2007

Sollte nicht lustig sein!

zukiol 27. Nov 2007

Hallo, Kann mir jemand sagen, wie man sinnvoll den SeaMonkey updatet? Alle im...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /