Abo
  • Services:
Anzeige

Entertainment-Produkte bei Onlinern hoch im Kurs

Chancen für den Handel und die Industrie

Mehr als drei Viertel aller Internetnutzer in Deutschland interessieren sich für Entertainment-Produkte - seien es Eintrittskarten, Filme und Computer- bzw. Videospiele. Wichtiger für die Branche und Anstoß zu mehr Engagement im Internet dürfte die Tatsache sein, dass sich über 71 Prozent der Internetnutzer vorab über die Entertainment-Produkte online informieren. Das ergab eine Sonderauswertung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF).

Mehr als 45 Prozent der Artikel, über die sich die Nutzer informierten, wurden dann auch über das Netz gekauft. Dabei ist es nicht nur für Werbetreibende aus den genannten Branchen interessant, sich im Internet zu engagieren, sondern auch für die Hersteller, bieten sich doch Möglichkeiten, verkaufsunterstützende Maßnahmen durchzuführen. Die Top-5-Produkte bei den Online-Käufern von Unterhaltungselektronik sind Computerhardware und Zubehör, Bücher, Musik-CDs und Eintrittskarten für Kino und Theater.

Anzeige

Die Nutzergruppen mit hohem Interesse an Unterhaltungselektronik sind überwiegend Männer (71 Prozent) in der Altersgruppe zwischen 20 und 49 Jahren. Rund 67 Prozent von ihnen sind berufstätig mit einem überdurchschnittlichen Nettoeinkommen. Sie verfügen zu 95 Prozent über ein Handy, zu 74 Prozent über einen DVD-Player und zu 67 Prozent über eine Digitalkamera.

Die AGOF-Branchen-Auswertung basiert auf den Daten der Erhebung "Internet Facts 2007-II". Einen ausführlichen Bericht zu "Entertainment" sowie eine Präsentation mit Grafiken und einigen Tabellen stehen im Download-Bereich zur Verfügung.


eye home zur Startseite
bojo 27. Nov 2007

das ist ja wohl klar. Zu entertainmen gehört so viel, da könnte man das internet selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    narfomat | 12:48

  2. Völlig abgekartetes Spiel

    SpaceyX | 12:46

  3. Chi chi chi chi chi chi ... HA

    FreierLukas | 12:42

  4. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    Infinity2017 | 12:40

  5. die Telekom macht die Gesetze

    atarixle | 12:36


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel