Abo
  • Services:
Anzeige

Online-Office Zoho erhielt zahlreiche Neuerungen

Offline-Nutzung der Textverarbeitung unterstützt nun auch Bearbeitungsfunktion

Die Textverarbeitungskomponente von Zoho kann nun auch im Offline-Betrieb Dokumente bearbeiten. Zwar ist die Offline-Funktion schon länger verfügbar, aber bislang ließen sich Dokumente nur ansehen, nicht aber editieren. Zudem hat Zoho kürzlich zahlreiche Verbesserungen erhalten, um die Arbeit mit dem Online-Office-Paket effizienter zu gestalten.

Die erweiterte Offline-Nutzung von Zoho Writer wird abermals über Google Gears realisiert. Über Google Gears werden AJAX-Webapplikationen offline-tauglich. Dazu muss das betreffende Plug-In für Firefox oder den Internet Explorer installiert sein. Wenn dies der Fall ist, kann Zoho Writer sehr umfassend im Offline-Modus betrieben werden.

Anzeige

Einige Funktionen stehen allerdings nur im Online-Modus zur Verfügung, denn diese erfordern eine bestehende Internetverbindung. Aber ansonsten lassen sich Dokumente mit Zoho Writer und Google Gears auch ohne Internetzugang bearbeiten. Sobald der Nutzer wieder online geht, werden die Dokumente synchronisiert, was einen einheitlichen Datenbestand verspricht. Standardmäßig werden jeweils die letzten 15 Dokumente in den Bereichen "My Docs" und "Shared Docs" heruntergeladen. Diese Menge kann in den Einstellungen verändert werden.

In Zoho Writer wurden kürzlich weitere Wörterbücher zur Rechtschreibkorrektur integriert. Dazu zählen auch deutschsprachige Wörterbücher, um Tippfehler leicht zu finden und zu korrigieren. Dazu werden Tippfehler, aber auch alle nicht bekannten Wörter markiert und für jedes einzelne Dokument kann ein anderes Sprachwörterbuch gewählt werden, was sich Zoho Writer merkt. Als weitere Neuerung gibt es eine Seitenvorschau, die einem einen Eindruck vermittelt, welche Seitenaufteilung beim Ausdruck zu erwarten ist.

Aus Zoho Writer heraus lassen sich Dokumente ins PDF-Format drucken, um diese ohne Probleme an einen angeschlossenen Drucker weiterzuleiten. Die Druckfunktionen der Browser sind meistens nicht ausreichend, um ein Office-Dokument zu Papier zu bringen, das im Browser-Fenster bearbeitet wird. Zudem bietet Zoho Writer die Möglichkeit, Text von rechts nach links einzugeben, wie es etwa bei vielen Sprachen aus dem mittleren Osten notwendig ist.

Hinter Zoho steckt die bereits 1996 gegründete Firma AdventNet Inc., die ihre Online-Office-Suite Stück für Stück ausbaut.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Also kein Problem

    thinksimple | 17:12

  2. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  4. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  5. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel