Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft feiert WGA-Prüfung als Erfolg

Mehr Windows-Exemplare als neue PCs verkauft

Die schrittweise immer weiter verschärfte Echtheitsprüfung "Windows Genuine Advantage" (WGA) ist für Microsoft ein Erfolg. Wie das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur AP angab, schlägt sich die Strategie direkt in den Verkaufszahlen nieder.

Bereits seit Mitte 2005 verteilt Microsoft per Windows Update seine Tools zur Echtheitsprüfung namens WGA, in Windows Vista ist es gleich fest eingebaut. Sicherheitsrelevante Updates gibt es zwar auch ohne bestandenen WGA-Test, alle anderen Downloads jedoch nur noch nach erfolgreicher Prüfung. Manche Produkte, darunter kürzlich der Internet Explorer 7, werden jedoch von der WGA ausgenommen.

Anzeige

Wie AP meldet, ist das Verfahren für Microsoft offenbar ein Erfolg bei der Eindämmung von Produktpiraterie. Als einzigen Beleg für diese Aussage nannte Microsoft der Nachrichtenagentur prozentuale Absatzzahlen von Windows ohne Angabe der Versionen. So seien im dritten Quartal 2007 weltweit 14 bis 16 Prozent mehr PCs als im Vorjahresquartal verkauft worden - dem stünden aber 20 Prozent mehr Windows-Lizenzen gegenüber. Dies bedeute, so Microsoft, dass Anwender, die Windows zuvor illegal nutzten, sich ein Original zugelegt hätten.

Wie Cori Hartje, Leiterin der WGA-Entwicklung bei Microsoft, gegenüber AP sagte, sei die technische Prüfung auf legale Windows-Versionen aber weiterhin nur ein Teil der Strategie zur Bekämpfung von Softwarepiraterie. Die Aufklärung der Anwender soll ebenso vorangetrieben werden wie die Zusammenarbeit mit der "Business Software Alliance" (BSA), die PR-Arbeit betreibt und teilweise die Ermittlungsbehörden direkt unterstützt.


eye home zur Startseite
mjaekel 27. Nov 2007

Du kannst doch ein Mukliges Apple Betriebsystem was kaum einer hat, nicht mit eines...

kdfslfsd 27. Nov 2007

Kannst du bitte in Zukunft das Zitat rauslöschen wenn du nur einen Satz schreibst und...

Alex Abdul 27. Nov 2007

So können wir geklaute 2000 Server in ein legales CentOS inkl. Scalix als Exchange-Killer...

pangdabang 27. Nov 2007

Gerade für Firmen ist Linux/FLOSS super! Die Administratoren dieser Firmen können die...

Anonymous Coward 27. Nov 2007

Bei der Rechenweise kein Wunder..




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Silbär | 15:21

  2. Monopole im Internet

    dermamuschka | 15:21

  3. Sinn

    breakthewall | 15:18

  4. Re: Geht es echt um Jeder-gegen-Jeden?

    redmord | 15:18

  5. Re: Daimler will es [...] anderen Herstellern...

    Trollversteher | 15:18


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel