• IT-Karriere:
  • Services:

Lancom 3850 UMTS - WLAN-UMTS-Router in neuer Generation

Router unterstützt ExpressCard- und USB-Modems auch mit HSDPA

Mit dem Lancom 3850 präsentiert Lancom eine neue Generation seines UMTS-Routers. Der Nachfolger des "Lancom 3550 Wireless UMTS-Routers" unterstützt aktuelle UMTS-Modems, die via Cardbus ExpressCard oder USB angeschlossen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Router stellt eine UMTS-Internetverbindung via WLAN oder Ethernet lokal mehreren Rechnern zur Verfügung. Gedacht ist das Gerät beispielsweise für die Einrichtung temporärer Konferenzräume an Tagungsorten, mobiler Büros auf Baustellen oder für Berater beim Kunden. Zudem eignet sich das Gerät als Backup, falls die DSL-Verbindung ausfällt.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Dabei unterstützt die neue Generation neben UMTS-Modems, die als PC-Card daherkommen, auch solche, die in Form einer ExpressCard oder als USB-Anhängsel ausgeführt sind. Je nach Modem wird dann auch HSDPA unterstützt. Die Stromversorgung des Lancom 3850 kann auf Wunsch auch mit Power-over-Ethernet-Unterstützung (PoE) nach IEEE 802.af erfolgen. Zudem verfügt das Gerät über eine hardwarebeschleunigte Verschlüsselung für eine sichere Kommunikation über ein VPN.

Der Lancom 3850 UMTS ist ab sofort für 549,- Euro netto (653,31 Euro brutto) zu haben, ein UMTS-Modem ist dabei nicht im Preis enthalten. Unterstützt werden unter anderem UMTS-Karten von Novatel und Option, die hierzulande von T-Mobile und Vodafone angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Der_Jünger 26. Nov 2007

Richtig. die Teile kosten halt entsprechend mehr, dafür hast du aber eine wirklich gute...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /