Abo
  • Services:
Anzeige

AmigaOS 4.0 für klassische Amigas ist fertig

Ab 30. November 2007 verfügbar

Hyperion Entertainment wird in dieser Woche das Betriebssystem AmigaOS 4.0 für klassische Amiga-Rechner ausliefern. Den weltweite Vertrieb übernimmt Acube Systems.

AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic
Das AmigaOS 4.0 für das nicht mehr produzierte PowerPC-System AmigaOne erschien im Dezember 2006. Fast ein Jahr später stellte Hyperion nun das von den Funktionen her identische AmigaOS 4.0 Classic fertig, es ist für klassische Amigas mit 680x0er-CPUs und PowerPC-Beschleunigerkarten gedacht, ging am 22. November an das Presswerk und soll voraussichtlich ab 30. November 2007 verfügbar sein. Existierende AmigaOS-3.x-Installationen können in einer Dual-Boot-Konfiguration bestehen bleiben.

Anzeige

AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic läuft auf einem Amiga 1200 mit BlizzardPPC-Karte bzw. auf einem Amiga 3000 oder Amiga 4000 mit CyberstormPPC. Weitere Voraussetzungen sind mindestens 64 MByte RAM und 200 MByte Festplattenplatz. Eine Liste der kompatiblen oder nicht kompatiblen Hardware findet sich beim AmigaOS-4.0-Vertriebspartner Acube Systems. Abhängig von der Nachfrage will Hyperion noch weitere Hardware-Unterstützung nachfügen.

AmigaOS 4.0 Classic kostet rund 88,- Euro zzgl. Versandgebühren.

Zum Streit zwischen Amiga Inc. und Hyperion Entertainment gibt es unterdessen noch nichts Neues. In einem offenen Brief hatte Bill McEwen, Chef von Amiga Inc., im Oktober 2007 zwar Fehler eingestanden, aber indirekt auch Hyperion für den Stillstand der letzten Jahre verantwortlich gemacht. Der laufende Rechtsstreit könne McEwen zufolge schnell und außergerichtlich gelöst werden, solange es nicht nur eine einseitige Lösung sei. Auch die von Amiga Inc. angekündigte neue Hardware habe sich wegen AmigaOS 4.0 verzögert, es gelte, nicht näher benannte technische Probleme zu beseitigen.


eye home zur Startseite
Crass Spektakel 09. Dez 2007

Ich hätte jetzt fast gewagt auf den Unterschied zwischen RISC und CISC hinzuweisen...

GuruMeditator 06. Dez 2007

Depp! AMINET !? oO Ich hab noch nie was vermisst - ganz ehrlich! Bin immer fündig...

fingus 30. Nov 2007

Wo wir hier doch nicht die "Taschenlampe" vergessen wollen, die im Arbeitsplatz erstmal...

HierKönnteIhreW... 27. Nov 2007

Ja, jetzt mal ernsthaft, was bringt mir das wenn ich die passende Hardware nirgendwo...

Trottelvernicht... 27. Nov 2007

Eben, also ist es ein Classic Amiga mit PowerPC Erweiterung (Power UP Karten) für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 12:18

  2. Re: Datentransport = Transport

    pizuzz | 12:15

  3. Austauschbare Staubfilter!!11111

    ternot | 12:11

  4. Re: Fractal Define R5

    ternot | 12:08

  5. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    ternot | 12:07


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel