AmigaOS 4.0 für klassische Amigas ist fertig

Ab 30. November 2007 verfügbar

Hyperion Entertainment wird in dieser Woche das Betriebssystem AmigaOS 4.0 für klassische Amiga-Rechner ausliefern. Den weltweite Vertrieb übernimmt Acube Systems.

Artikel veröffentlicht am ,

AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic
Das AmigaOS 4.0 für das nicht mehr produzierte PowerPC-System AmigaOne erschien im Dezember 2006. Fast ein Jahr später stellte Hyperion nun das von den Funktionen her identische AmigaOS 4.0 Classic fertig, es ist für klassische Amigas mit 680x0er-CPUs und PowerPC-Beschleunigerkarten gedacht, ging am 22. November an das Presswerk und soll voraussichtlich ab 30. November 2007 verfügbar sein. Existierende AmigaOS-3.x-Installationen können in einer Dual-Boot-Konfiguration bestehen bleiben.

Stellenmarkt
  1. ERP-Projektmanager (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Plauen, Hamm, Vöhringen bei Ulm
  2. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic
AmigaOS 4.0 Classic läuft auf einem Amiga 1200 mit BlizzardPPC-Karte bzw. auf einem Amiga 3000 oder Amiga 4000 mit CyberstormPPC. Weitere Voraussetzungen sind mindestens 64 MByte RAM und 200 MByte Festplattenplatz. Eine Liste der kompatiblen oder nicht kompatiblen Hardware findet sich beim AmigaOS-4.0-Vertriebspartner Acube Systems. Abhängig von der Nachfrage will Hyperion noch weitere Hardware-Unterstützung nachfügen.

AmigaOS 4.0 Classic kostet rund 88,- Euro zzgl. Versandgebühren.

Zum Streit zwischen Amiga Inc. und Hyperion Entertainment gibt es unterdessen noch nichts Neues. In einem offenen Brief hatte Bill McEwen, Chef von Amiga Inc., im Oktober 2007 zwar Fehler eingestanden, aber indirekt auch Hyperion für den Stillstand der letzten Jahre verantwortlich gemacht. Der laufende Rechtsstreit könne McEwen zufolge schnell und außergerichtlich gelöst werden, solange es nicht nur eine einseitige Lösung sei. Auch die von Amiga Inc. angekündigte neue Hardware habe sich wegen AmigaOS 4.0 verzögert, es gelte, nicht näher benannte technische Probleme zu beseitigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Crass Spektakel 09. Dez 2007

Ich hätte jetzt fast gewagt auf den Unterschied zwischen RISC und CISC hinzuweisen...

GuruMeditator 06. Dez 2007

Depp! AMINET !? oO Ich hab noch nie was vermisst - ganz ehrlich! Bin immer fündig...

fingus 30. Nov 2007

Wo wir hier doch nicht die "Taschenlampe" vergessen wollen, die im Arbeitsplatz erstmal...

HierKönnteIhreW... 27. Nov 2007

Ja, jetzt mal ernsthaft, was bringt mir das wenn ich die passende Hardware nirgendwo...

Trottelvernicht... 27. Nov 2007

Eben, also ist es ein Classic Amiga mit PowerPC Erweiterung (Power UP Karten) für die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  2. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  3. Mica statt Aero: Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück
    Mica statt Aero
    Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück

    Weitere Applikationen werden mit einem bekannten Designelement ausgestattet: Windows 11 implementiert Transparenzeffekte mit Mica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /