Abo
  • Services:

Schweiz: DVD-Verleih verboten, solange Film im Kino läuft

ProCinema will Filmverleiher bei Klagen unterstützen

Das Schweizer Bundesgericht hat entschieden, dass Filme nicht auf DVD verkauft oder verliehen werden dürfen, solange sie zum ersten Mal im Kino gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Genfer Videoklub hatte 180 DVDs von zwei Filmen zum Kauf oder Verleih angeboten, während die Filme noch in Genfer Kinos liefen. Die DVDs stammten aus dem kanadischen Graumarkt. Im März 2007 hatte das Genfer Kantonsgericht den Videoklub verurteilt, 16.000 Franken (etwa 9.800 Euro) Schadensersatz an den Filmverleih zu zahlen. Das Bundesgericht hat dieses Urteil nun bestätigt. Die Lausanner Richter bestätigten, dass der Videoklub das Schweizer Urheberrechtsgesetz (URG) verletzt hat.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Haufe Group, St. Gallen

Filmverleiher sehen dieses Urteil als Rückendeckung im Kampf gegen illegale Praktiken von Videotheken. Artikel 12 des URG verbietet den Verkauf oder den Verleih von audiovisuellen Werken, wenn dadurch das Aufführungsrecht des Rechteinhabers beeinträchtigt werde. Demnach ist der Verkauf oder Verleih einer DVD verboten, solange, bis der Film erstmalig im Kino läuft.

Der Schweizerische Videoverband und der Verband für Kino und Filmverleih "ProCinema" beschuldigen nach Angaben des Tagesanzeigers vor allem Videotheken in der Westschweiz, Filme bereits auf DVD anzubieten, während sie noch als Erstaufführung im Kino laufen. Durch ihre illegalen Aktivitäten würden auch die Kinobesitzer geschädigt.

Die Video- und DVD-Klubs würden über das wichtige Urteil des Bundesgerichts informiert. Es zeige ihnen, dass die Bestimmungen des URG sehr wohl angewendet werden könnten. ProCinema und der Videoverband würden Filmverleiher weiter unterstützen, wenn sie neue Verstöße vor Gericht einklagen wollen. [von Matthias Spielkamp]



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  2. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  3. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)

-Spooky- 27. Nov 2007

Erst denken, dann schreiben. Schon mal was von Import gehört? Die meinsten Filme gibt es...

Anonymous Coward 27. Nov 2007

Das ist so nicht grundsätzlich richtig... Ein Download aus einem anderen Land entspricht...

choddy 27. Nov 2007

Also für mich sind die 4€ beim Kinobesuch lohnenswerter als die DVD für 20€. Ich geh...

LindaL Fan 26. Nov 2007

Potty, ich will hoffen das Du Recht hat, ansonsten muss ich Alcatel zustimmen. Was wäre...

deSchnegge 26. Nov 2007

...die Filme im Kino laufen (?)... Überschrift und Teaser sprechen eine unterschiedliche...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /