Abo
  • Services:
Anzeige

Aldi-PC liest HD-DVDs und Blu-rays (Update)

Neuer PC "Medion MD 8828" erst in Belgien und nun auch Deutschland angekündigt

Auf der belgischen Webseite des Aldi-Konzerns findet sich bereits ein Angebot, das auf den diesjährigen Weihnachts-PC von Aldi hindeutet. Den Angaben zufolge wird er mit einem Kombi-Laufwerk ausgestattet sein, das HD-DVDs und Blu-ray Discs lesen kann, dazu kommen eine Grafikkarte mit HDMI-Ausgang und ein kleinerer Core 2 Duo - das alles für 899,- Euro.

In Deutschland wirbt Aldi für seinen zum Jahresende verkauften PC typischerweise in der letzten Novemberwoche, denn dann haben die meisten Arbeitnehmer ihr Weihnachtsgeld auf dem Konto. Um dem Mitbewerb wie der Media/Saturn-Kette das Kontern zu erschweren, wird das Angebot stets bis zum Wochenende davor geheim gehalten. Im Jahr 2007 ist aber auf der belgischen Webseite von Aldi, die auch in Deutsch vorliegt, bereits ein PC zu finden, der dem in der Regel einheitlichen Weihnachts-PC des Discounters entsprechen dürfte.

Anzeige

MD 8828 bei Aldi Belgien
MD 8828 bei Aldi Belgien
Die Angaben sind, wie bei den Webofferten von Aldi üblich, recht spärlich - mehr technische Daten finden sich meist erst in den gedruckten Werbe-Flyern "Aldi informiert" und Anzeigen in Tageszeitungen. Die interessanteste Komponente, das Kombi-Laufwerk für HD-DVDs und Blu-ray Discs, kann diese Scheiben offenbar nur lesen, CDs und DVDs aber beschreiben. Wie schnell das jeweils möglich ist, verrät die belgische Aldi-Seite noch nicht. Ein derartig ausgestattetes optisches Laufwerk findet sich im Einzelhandel bisher noch nicht.

Doch auch das ist nichts Ungewöhnliches bei Aldi-Rechnern, schon öfter haben die Lieferanten ob des hohen Auftragsvolumens für den Aldi-Partner Medion Sonderversionen von PC-Komponenten angefertigt. So geschehen beispielsweise im November 2000, als Intel einen Pentium III mit 900 MHz und einem FSB-Takt von 100 MHz stellte, der so nie in den Preislisten des Chipherstellers aufgetaucht ist.

Auch die Grafikkarte des MD 8828 scheint ein Sondermodell zu sein, sie verfügt laut Aldi Belgien über eine GPU vom Typ "GeForce 8600 GS", den es von Nvidia bisher aber nicht gibt. Die bei Aldi angegebene Speicherausstattung von 256 MByte DDR2-Speicher deutet aber darauf hin, dass es sich um ein abgespecktes Modell der 8600 GT handelt, die in den bisherigen Versionen mit GDDR3-Speicher versehen ist.

Aldi-PC liest HD-DVDs und Blu-rays (Update) 

eye home zur Startseite
juego... 14. Dez 2007

http://groups.google.com/group/ala5/web/poker-2.html [url=http://groups.

NeoP 05. Dez 2007

*g.e.d.i.e.g.e.n.* lol - gediegen is vielleicht ne s-klasse oder ein guter merlot. Armes...

You 27. Nov 2007

hehe hab ich nicht gedacht

gunsen 26. Nov 2007

Korrekt ... man kauft zweite Wahl an Grafikchips, Speicher ... klatscht das alles...

applezored 26. Nov 2007

Hahaha. Der war mal richtig gut!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Warum wurden Tools wie ABP ADGUARD oder...

    der_wahre_hannes | 08:38

  2. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    chewbacca0815 | 08:38

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    der_wahre_hannes | 08:37

  4. Re: Garnicht mal so schlecht

    ArcherV | 08:36

  5. Re: Preis entscheidend

    schap23 | 08:35


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel