Abo
  • Services:

Adobe bringt Update für Photoshop CS3

Fehlerbeseitigungen und neue Funktionen für Webbilder

Adobe hat ein Update für seine Bildbearbeitung Photoshop CS3 veröffentlicht. Nach der Installation meldet sich Photoshop mit Version 10.0.1. Das Update soll nicht nur eine Reihe von Fehlern in den beiden Programmversionen "Photoshop CS3" und "Photoshop CS3 Extended" beseitigen, sondern auch einige neue Funktionen bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update ist sowohl für die Windows- als auch die Mac-Variante des Programms erhältlich. Nach Angaben von Adobe wurde die Geschwindigkeit verbessert, mit der Objekte bewegt werden können, die sich in mehreren Ebenen befinden. Außerdem soll es nicht mehr vorkommen, dass Bilder mit bestimmten Farbprofilen geschwärzt werden, wenn sie nach CMYK konvertiert werden.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. SWM Services GmbH, München

Die Webspeicherfunktion wurde um eine Option erweitert, um die XMP-Metadaten mitzusichern. Die XMP-Daten werden dann in die optimierte Datei gespeichert. Auch will Adobe einige Probleme beseitigt haben, die im Zusammenhang mit dem Druck auftauchten.

Beim Speichern von Bildern im DICOM-Format wurde ein Fehler repariert, der dafür sorgte, dass die Bilder auf PowerPC-Macs unlesbar waren. Beim MacOS X Leopard wurde ein Problem beseitigt, das im Zusammenhang mit den virtuellen Desktops "Spaces" auftrat.

Das Update für Photoshop CS 3 steht für die Windows-Plattform und für MacOS X als Download bereit. Das Windows-Archiv ist 73 MByte groß, während das Mac-Archiv auf 170 MByte kommt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand

MichaH 19. Jun 2008

Ich persönlich hab mir einen Einblick in beide Programme gewährt. Da ich beruflich viel...

kuzgk 25. Nov 2007

Also wenn es gleich 4mal hier steht, dann muss es wohl stimmen.

Aakadasch 25. Nov 2007

Habens aber nicht mehr im Programm :-P

HJak 24. Nov 2007

Eine Liste der wichtigsten neuen Features/Bugfixes habe ich hier gefunden: http://www...

fhuber 23. Nov 2007

Mein Adobe Online Update sich schön von selbst aufgehängt. Daher geht mir das nicht so...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
    •  /