Abo
  • Services:
Anzeige

Apple will Multitouch 2.0 patentieren

Mehr Möglichkeiten in der Multitouch-Steuerung denkbar

Apple will die Multitouch-Bedienung weiter vorantreiben und hat dafür ein entsprechendes Patent beantragt. Durch Verbesserungen an der Multitouch-Steuerung sollen sich Geräte intuitiver bedienen lassen. Durch Multitouch können Touschscreens und Touchpads mit mehreren Fingern bedient werden, was eine natürlichere Steuerung verspricht.

Das bekannteste Gerät mit Multitouch-Bedienung ist das iPhone von Apple. Es lässt sich mit Fingern bedienen und manche Kommandos werden mit mehreren Fingern ausgeführt. Apple hat ein Patent beantragt, das eine erweiterte Multitouch-Bedienung beschreibt - denn dem iPhone fehlt derzeit jede Möglichkeit, Textstellen zu markieren. Das soll durch das neue Patent möglich werden, indem der Finger über die zu markierenden Textteile gezogen wird.

Anzeige

Auch das Löschen von Textpassagen soll dann durch eine passende Geste mit dem Finger machbar sein. Zudem wird damit die Eingabe von Texten direkt in entsprechenden Eingabefeldern ermöglicht und 3D-Objekte sollen sich mit allen fünf Fingern bewegen lassen, um dem realen Vorbild näher zu kommen, ein Objekt mit den Fingern zu drehen und zu bewegen.


eye home zur Startseite
Adminator 23. Apr 2008

Ach so, das ist bei mir benutzerspezifisch so eingestellt, dass ich nur mit einer...

Blair 26. Nov 2007

mit immersions vibetonz wäre das möglich. :) https://www.golem.de/0707/53278.html

genau.. 24. Nov 2007

Zeigt deutlich wieviele Menschen den das einzige wirklich verblüffende Werk von Apple...

ulf 24. Nov 2007

wollte ich schon immer mal auf meinem telefon machen... täglich!

Trekki 23. Nov 2007

Die Idee ist nicht neu. => man schaue sich nur ein paar Star Trek - The Next Generation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  2. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  3. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  4. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  5. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  6. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  7. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  8. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  9. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  10. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    stiGGG | 16:35

  2. Gesetzeschaos!

    Vinnie | 16:35

  3. Warum nicht verpflichende Tests?

    EQuatschBob | 16:32

  4. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Teebecher | 16:31

  5. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    bombinho | 16:31


  1. 16:29

  2. 16:01

  3. 15:30

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:02

  7. 13:51

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel