Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Mass Effect - Sci-Fi-Rollenspiel begeistert

Mass Effect (Xbox 360)
Mass Effect (Xbox 360)
Trotz der Menge an Gesprächen lässt die Spannung im Verlauf kaum nach - was natürlich auch an der herausragenden Präsentation liegt. Die zahllosen Cutscenes sind filmreif inszeniert, der Wechsel von Spiel- und Zwischensequenzen erfolgt immer fließend.

Anzeige

Beeindruckend ist die technische Perfektion, mit der vor allem die Charaktere designt wurden: Die Gesichter sind teilweise das Beste und vor allem Glaubwürdigste, was es bisher auf der Xbox 360 zu sehen gab. Auch die komplett deutsche Sprachausgabe ist gut abgepasst, meist lippensynchron und stimmig.

Mass Effect (Xbox 360)
Mass Effect (Xbox 360)
Im Spielverlauf werden diverse neue Planeten und Systeme bereist, wobei sich hier allerdings bald eines der kleineren Probleme von Mass Effect abzeichnet: Der Ablauf ähnelt sich doch immer wieder stark. Bei jeder ersten Landung kommt es zunächst zu einer Erkundungsfahrt mit dem Mako Rover, der sich leider nicht ganz so problemlos steuert, wie man es sich wünschen würde - vor allem die Bedienung der Feuerwaffen des Fahrzeugs hätte etwas besser abgestimmt sein können, was vor allem in den gelegentlichen Kämpfen mit den riesigen Sandwürmern offensichtlich wird. Ebenfalls schade: Angesichts der Zeit, die man mit dem Mako verbringt, wäre es durchaus angebracht gewesen, das Fahrzeug auch aufrüsten und verbessern zu können; leider fehlt dazu die Möglichkeit.

Dafür wird eifrig an den eigenen Fähigkeiten gestrickt - wer sich mit Derartigem nicht gerne beschäftigt, lässt die Software das Aufleveln übernehmen, ansonsten dürfen Punkte munter zwischen Stärken und Klassen verteilt werden.

 Spieletest: Mass Effect - Sci-Fi-Rollenspiel begeistertSpieletest: Mass Effect - Sci-Fi-Rollenspiel begeistert 

eye home zur Startseite
michi2000888 26. Sep 2009

Sie sind zu teuer ! Die spiele kosten in england fast die hälfte ... Sicher : die...

Shepard 26. Nov 2007

Suchst du jetzt absichtlich nach bugs? Dann hab ich einen für dich: In der Normandy...

Hanz Frans 24. Nov 2007

Bububiba 24. Nov 2007

Meine Super Nintendo - Spiele haben auch 149 Euro pro Stück gekostet. Ich erkenne jetzt...

<srg 23. Nov 2007

Und diese Statistik ist genauso gelogen wie die von der Linuxfoundation die einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. US-Verteidigungsministerium Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos
  2. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  3. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 23:26

  2. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Kirschkuchen | 23:21

  3. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 23:19

  4. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:17

  5. Witz?

    Nogul | 23:16


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel