Abo
  • Services:

Neues Online-Office vom Hotmail-Gründer

Plug-In verbindet Online-Office mit Microsoft Office

Mit "Live Documents" ist eine neue Online-Office-Lösung an den Start gegangen, mit der sich Texte, Tabellen und Präsentationen im Browser bearbeiten lassen. Verantwortlich für das Produkt ist InstaColl, ein indisches Softwarehaus, dem der ehemalige Hotmail-Gründer Sabeer Bhatia vorsitzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Live Documents verwendet Flash- und Flex-Techniken, um das Online-Office-Paket bequem in der Bedienung und unabhängig von bestimmten Browsern oder Plattformen zu machen. Damit sollen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente anlegen, öffnen und abspeichern lassen. Dabei sollen alle Kernfunktionen von Microsofts Office-Paket abgebildet werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Darüber hinaus gibt es ein Plug-In für Microsoft Office, um Dokumente aus dem Desktop heraus im Internet zu bearbeiten, so dass sich Umsteiger nicht an eine neue Bedienung gewöhnen müssen. Dadurch wird etwa die Zusammenarbeit mehrerer Personen an einem Dokument vereinfacht. Außerdem können damit Office-Dokumente ohne Internetanbindung bearbeitet werden.

Falls Dokumente im Offline-Modus genutzt werden, sorgt das Plug-In dafür, dass die Daten umgehend synchronisiert werden, sobald der Nutzer wieder online geht. Damit sollten die Daten sowohl auf dem Desktop als auch im Internet immer konsistent sein.

Live Documents steht derzeit in einer Beta-Version bereit, für die man sich anmelden kann, um eine Einladung zu erhalten. Wann die fertige Version von Live Documents erscheint, ist nicht bekannt. In Kürze soll der Dienst auch ohne Einladung nutzbar sein, der dann weiterhin kostenlos angeboten wird. Für den Unternehmenseinsatz will InstaColl aber auch kostenpflichtige Lizenzen bereitstellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

Authorus 26. Nov 2007

*ggg*


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /