• IT-Karriere:
  • Services:

AMD-Treiber Catalyst 7.11: Fixes für Windows und Linux

Für Crysis weiterhin Spezialtreiber notwendig

Der monatliche Grafiktreiber von AMD bietet im November 2007 vor allem Korrekturen im Zusammenspiel mit aktuellen Spielen, aber auch Fehler im Zusammenhang mit Klassikern und Multimedia-Programmen wurden behoben. Die Linux-Version arbeitet mit aktuellen Ausgaben diverser großer Distributionen zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem letzten größeren Release 7.10 verspricht AMD mit Catalyst 7.11 keine massiven Leistungssteigerungen, sondern Fehlerbereinigungen. Bei den aktuellen Titeln Bioshock, Hellgate London und World in Conflict soll es unter anderem nicht mehr zu Problemen kommen, wenn Anti-Aliasing eingeschaltet ist. Aber auch Klassiker wie Doom3 und die Demo-Version des betagten "Serious Sam: The Second Encounter" wurden mit kleineren Anpassungen bedacht. Catalyst 7.11 ist die erste Version der Grafiktreiber von AMD nach Vorstellung der Kartenserie Radeon HD 3800. Dennoch wurden Optimierungen für den DirectX-10-Kracher Crysis noch nicht in den neuen Treiber eingepflegt, dafür steht weiterhin ein Hotfix-Treiber zur Verfügung, der aber nicht die Korrekturen des 7.11 enthält.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

AMD Catalyst 7.11 unter Vista
AMD Catalyst 7.11 unter Vista
Dafür hat AMD aber seine Knowledge Base überarbeitet und stellt nun in den Release-Notes des Treibers auch die Nummern aller Einträge bereit. So ist beispielsweise im Eintrag 29537 zu erfahren, dass Catalyst 7.9 (also zwei Versionen vor 7.11) auf HD-2600-Karten abstürzen kann, wenn man mit PowerDVD eine Blu-ray Disc unter Vista abspielt. Dieses Problem ist mit Version 7.11 behoben, die Knowledge Base von AMD verzeichnet solche Updates aber nicht, weist jedoch stets auf die Treiber-Version hin, mit welcher der Fehler auftrat. Was in der aktuellen Ausgabe repariert wurde, muss man den Release Notes entnehmen. Auf seiner neuen Gaming-Webseite hat AMD zudem nun übersichtlich die verschiedenen Treiber-Versionen von XP bis Vista verlinkt.

Der proprietäre Linux-Treiber von AMD liegt ebenfalls in Version 7.11 vor und arbeitet nun mit der Kernel-Version 2.6.23 zusammen. Für einige Linux-Distributionen unter anderem von Red Hat, OpenSuse und Ubuntu bezeichnet AMD die Unterstützung noch als Vorschau. Unterstützt werden der Release Candidate 1 von Open Suse 10.3, Ubuntu 7.10, sowie Red Hat Enterprise Linux 4.6 (Snapshot 6) und 5.1 (Snapshot 7).

Catalyst 7.11 kann für Windows XP und Vista auf der neuen Treiber-Seite bei AMD heruntergeladen werden, für Linux-Nutzer steht ein eigener Download-Bereich zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-30%) 41,99€

GrinderFX 23. Nov 2007

Der ist überhaupt nicht gut.

XHess 22. Nov 2007

Bin ich auch dabei. Habe aich die Schnauze voll von fglrx. Seit Fedora5 geht nichts über...

das Auge 22. Nov 2007

Sehen die Entwickler eigentlich nicht, dass das Catalyst-Ding die UI von Windows Vista...

DexterF 22. Nov 2007

!!@§!** auf fglrx - benutzt radeonhd und wartet darauf, dass der feature complete wird...

EgoTroubler 22. Nov 2007

Ja ich weiss - die Karte taugt nichts - hab' sie aber nunmal in einem System mit dem...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

    •  /