Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Metroid Prime 3 - Wii wird Shooter-tauglich

Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Sieht man von der Bedienung und der Betonung der Action ab, unterscheidet sich Corruption spielerisch nur begrenzt von den ersten beiden Metroid-Spielen. Für zusätzliche Abwechslung sorgen die Passagen, in denen Samus auf Grund ihrer Infizierung mit dem Gift Phazon in einen kräftezehrenden Hypermodus schalten und deutlich mehr Zerstörung anrichten kann. Im Großen und Ganzen verlässt sich der Titel aber auf seine bekannten Qualitäten.

Anzeige

Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Hinsichtlich der Präsentation haben die Entwickler allerdings ganze Arbeit geleistet: Im Vergleich zu vielen anderen Wii-Spielen sieht Corruption wirklich beeindruckend gut aus. Während die Konkurrenz ganz offensichtlich oft gar nicht erst versucht, die Konsolen-Hardware auch nur annähernd auszureizen, sind Charaktere, Planeten, die bekannten organischen Raumstrukturen und die Effekte allesamt voll und ganz gelungen. Sie machen das Spiel auch optisch zu einem Genuss und am dramatischen Soundtrack ist ohnehin nicht viel auszusetzen.

Metroid Prime Corruption ist exklusiv für Nintendo Wii im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
"Metroid Prime 3: Corruption" bildet den würdigen Abschluss einer großartigen Trilogie. Natürlich kann man bemängeln, dass sich inhaltlich nicht allzu viel getan hat und Metroid-Veteranen vieles wiedererkennen dürften. Andererseits stellt der Titel die neue Shooter-Referenz für Wii dar: Die Steuerung ist praktisch perfekt, die Technik souverän, das Gameplay durchgängig motivierend - da verzichtet man auch gerne auf die eine oder andere Innovation.

 Spieletest: Metroid Prime 3 - Wii wird Shooter-tauglich

eye home zur Startseite
gamer 23. Nov 2007

Die Mischung von Action und Jump n Run ist bei Ratchet & Clank super! Ratchet & Clank...

^Andreas... 23. Nov 2007

Herrlich, was wäre das golem.de Forum nur ohne die ganzen unregistrierten Hohlpfosten? :-)

Bleys 22. Nov 2007

Du weisst offensichtlich wenig über Metroid und seine Geschichte.

Hotohori 22. Nov 2007

Tja, das dumme ist nur, dass genau das Manko (was für mich keines ist, ein Raumschiff...

Hotohori 22. Nov 2007

Wenn man eine Steuerung natürlich nur darauf reduziert ob man mit ihr eher gewinnt als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Media Carrier GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Pjörn | 00:44

  2. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  3. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel