Spieletest: Metroid Prime 3 - Wii wird Shooter-tauglich

Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Sieht man von der Bedienung und der Betonung der Action ab, unterscheidet sich Corruption spielerisch nur begrenzt von den ersten beiden Metroid-Spielen. Für zusätzliche Abwechslung sorgen die Passagen, in denen Samus auf Grund ihrer Infizierung mit dem Gift Phazon in einen kräftezehrenden Hypermodus schalten und deutlich mehr Zerstörung anrichten kann. Im Großen und Ganzen verlässt sich der Titel aber auf seine bekannten Qualitäten.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Fachberaterin / Projektmitarbeiterin DMS (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
Detailsuche

Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Metroid Prime 3: Corruption (Wii)
Hinsichtlich der Präsentation haben die Entwickler allerdings ganze Arbeit geleistet: Im Vergleich zu vielen anderen Wii-Spielen sieht Corruption wirklich beeindruckend gut aus. Während die Konkurrenz ganz offensichtlich oft gar nicht erst versucht, die Konsolen-Hardware auch nur annähernd auszureizen, sind Charaktere, Planeten, die bekannten organischen Raumstrukturen und die Effekte allesamt voll und ganz gelungen. Sie machen das Spiel auch optisch zu einem Genuss und am dramatischen Soundtrack ist ohnehin nicht viel auszusetzen.

Metroid Prime Corruption ist exklusiv für Nintendo Wii im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
"Metroid Prime 3: Corruption" bildet den würdigen Abschluss einer großartigen Trilogie. Natürlich kann man bemängeln, dass sich inhaltlich nicht allzu viel getan hat und Metroid-Veteranen vieles wiedererkennen dürften. Andererseits stellt der Titel die neue Shooter-Referenz für Wii dar: Die Steuerung ist praktisch perfekt, die Technik souverän, das Gameplay durchgängig motivierend - da verzichtet man auch gerne auf die eine oder andere Innovation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Metroid Prime 3 - Wii wird Shooter-tauglich
  1.  
  2. 1
  3. 2


gamer 23. Nov 2007

Die Mischung von Action und Jump n Run ist bei Ratchet & Clank super! Ratchet & Clank...

^Andreas... 23. Nov 2007

Herrlich, was wäre das golem.de Forum nur ohne die ganzen unregistrierten Hohlpfosten? :-)

Bleys 22. Nov 2007

Du weisst offensichtlich wenig über Metroid und seine Geschichte.

Hotohori 22. Nov 2007

Tja, das dumme ist nur, dass genau das Manko (was für mich keines ist, ein Raumschiff...

Hotohori 22. Nov 2007

Wenn man eine Steuerung natürlich nur darauf reduziert ob man mit ihr eher gewinnt als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. The Molasses Flood: CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games
    The Molasses Flood
    CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games

    Das US-Entwicklerstudio The Molasses Flood arbeitet an einem eigenen Spiel auf Basis einer CD-Projekt-Marke.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /