Abo
  • Services:
Anzeige

HD-DVD-ROM mit 51 GByte nähert sich der Markteinführung

Drei Lagen sollen Kapazitätsvorteil der Blu-ray Disc aufheben

Das DVD Forum hat am 15. November 2007 die Spezifikation für HD-DVD-ROMs mit drei Datenschichten und insgesamt 51 GByte Speicherkapazität abgesegnet. Ab wann welche Filmstudios ihre Produktionen darauf veröffentlichen, ist aber noch nicht bekannt.

Zumindest HD-DVD-Befürworter Disney hatte bereits bei der Abstimmung über die vorläufige Spezifikation (HD DVD-ROM 51G Part 1 Physical Specifications Version 1.9) im September 2007 für die 51-GByte-HD-DVD gestimmt. Nach Tests wurde nun auch die Spezifikation 2.0 abgesegnet und der Weg zur kommerziellen Nutzung dürfte geebnet sein.

Anzeige

Auf den drei Datenschichten werden je 17 GByte gespeichert, die normale HD-DVD speichert pro Lage 15 GByte. Durch die drei Lagen wird die Produktion entsprechender Scheiben deutlich komplexer. Ob ein einfaches Firmware-Update ausreichen wird, um die neuen Scheiben auf bestehenden Geräten abzuspielen, ist derzeit noch nicht eindeutig verkündet worden.

Ob die 51-GByte-HD-DVD-ROM großen Einsatz finden wird, bleibt ebenfalls abzuwarten - die Filmindustrie hätte sich bereits auf die 30-GByte-Scheiben eingeschossen, hieß es im September 2007 seitens eines Toshiba-Sprechers gegenüber Golem.de.

Allerdings würde das dem Blu-ray-Lager um Sony einen Vorteil zunichte machen - zumindest so lange, bis auch die Blu-ray mit mehr als zwei Speicherschichten aufwartet, woran ebenfalls schon gearbeitet wird.


eye home zur Startseite
Know 26. Nov 2007

HDDVD.eu: 6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei...

derKlaus 22. Nov 2007

und ich fand meinen Pioneer CLD-950 schon ziemlich extravagant http://www...

Fragezeichen 22. Nov 2007

die haben doch erst bei der Veröffentlichung des HD-DVD Titels Transformers eine...

audi666 22. Nov 2007

Nach dem Test des HD-DVD Brenners in der c't ist das Format für mich eh gestorben...

stoertebecker 21. Nov 2007

sonst würden sie mal analysieren, was geht und merken, daß fast niemand das Zeug kaufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Geht es echt um Jeder-gegen-Jeden?

    mnementh | 13:32

  2. Re: 35MH/s bei 180W und etwa 30Cent/KWh? Ist das...

    quineloe | 13:32

  3. Re: das wird nix solange...

    Trollversteher | 13:31

  4. Re: Lobbyarbeit

    ello | 13:30

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    cherubium | 13:27


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel