• IT-Karriere:
  • Services:

Flickr verschreibt sich dem Geotagging

Fotos in neuer Weltkarte und bei Flickr Places

Der Online-Bilderdienst Flickr hat zwei neue Funktionen eingeführt, die sich beide um die Geo-Codierung von Bildern drehen. Schon früher ließen sich die Aufnahmeorte von Bildern in Flickr festlegen, doch wurden diese Informationen bislang etwas stiefmütterlich behandelt. Nun hat Flickr eine Weltkarte vorgestellt, in der die neuesten Bilder gelistet werden. Außerdem lässt sich nun komfortabel nach Orten und anderen Stichwörtern suchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Flickr-Weltkarte
Flickr-Weltkarte
Die Suchergebnisse werden ebenfalls in der Weltkartenansicht dargestellt, die sich zudem noch als Satelliten-Foto und als Mix zwischen Landkarte und Luftbild konfigurieren lässt. In der Kartendarstellung soll auch Bildmaterial zum lokalen Geschehen angezeigt werden. Sie sind als so genannte "hot tags" gekennzeichnet und werden in verschiedenen Sprachen angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Juice Technology AG, Winkel

Flickr Places
Flickr Places
Die zweite Flickr-Neuheit ist die Funktion "Places". Darin sind derzeit rund 100.000 Orte weltweit zusammen gefasst. Voreingestellte Tag-Cluster versuchen, dort entstandene Bilder, ausgewählte Fotografen sowie die lokalen Flickr-Gruppen heraus zu fischen. Neben Fotos finde sich auf den Places-Seiten zusätzliche Angaben zu einem gesuchten Standort, wie etwa Kartenmaterial und das aktuelle Wetter.

Nach Angaben von Flickr sind auf der Plattform mehr als 30 Millionen öffentlich-zugängliche Bilder geocodiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (PS4), 39,77€ (Xbox One), 39,71€ (Switch)
  2. (-77%) 6,99€
  3. 17,99€

AlexK 22. Nov 2007

Weil man sonst nur 3 Gruppen anlegen kann, das nervt ganz schön wenn man viele Fotos hat.

Michael S 22. Nov 2007

Nath 22. Nov 2007

Mit der Umstellung auf Zwangs-Yahoo-Account hatte mich Flickr als zahlenden Kunden...

Leher, CSU 22. Nov 2007

Mit was für ner Uralt-Klitsche wurden den die Screenshots gemacht? Die Schrift sieht ja...

co 21. Nov 2007

Das neue ist, dass nicht nur die geotagging -infos verwendet werden, sondern zudem auch...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /