• IT-Karriere:
  • Services:

Flickr verschreibt sich dem Geotagging

Fotos in neuer Weltkarte und bei Flickr Places

Der Online-Bilderdienst Flickr hat zwei neue Funktionen eingeführt, die sich beide um die Geo-Codierung von Bildern drehen. Schon früher ließen sich die Aufnahmeorte von Bildern in Flickr festlegen, doch wurden diese Informationen bislang etwas stiefmütterlich behandelt. Nun hat Flickr eine Weltkarte vorgestellt, in der die neuesten Bilder gelistet werden. Außerdem lässt sich nun komfortabel nach Orten und anderen Stichwörtern suchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Flickr-Weltkarte
Flickr-Weltkarte
Die Suchergebnisse werden ebenfalls in der Weltkartenansicht dargestellt, die sich zudem noch als Satelliten-Foto und als Mix zwischen Landkarte und Luftbild konfigurieren lässt. In der Kartendarstellung soll auch Bildmaterial zum lokalen Geschehen angezeigt werden. Sie sind als so genannte "hot tags" gekennzeichnet und werden in verschiedenen Sprachen angezeigt.

Stellenmarkt
  1. texdata software gmbh, Karlsruhe und Bielefeld
  2. Hays AG, Ravensburg

Flickr Places
Flickr Places
Die zweite Flickr-Neuheit ist die Funktion "Places". Darin sind derzeit rund 100.000 Orte weltweit zusammen gefasst. Voreingestellte Tag-Cluster versuchen, dort entstandene Bilder, ausgewählte Fotografen sowie die lokalen Flickr-Gruppen heraus zu fischen. Neben Fotos finde sich auf den Places-Seiten zusätzliche Angaben zu einem gesuchten Standort, wie etwa Kartenmaterial und das aktuelle Wetter.

Nach Angaben von Flickr sind auf der Plattform mehr als 30 Millionen öffentlich-zugängliche Bilder geocodiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,99€ (Release 11. Mai)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 1TB für 85€, Apple MacBook Air M1 für 999€, Sony KE-55A85...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. (aktuell u. a. be quiet! Pure Loop 120mm Wasserkühlung für 59,90€, be quiet! Silent Base 802...

AlexK 22. Nov 2007

Weil man sonst nur 3 Gruppen anlegen kann, das nervt ganz schön wenn man viele Fotos hat.

Michael S 22. Nov 2007

Nath 22. Nov 2007

Mit der Umstellung auf Zwangs-Yahoo-Account hatte mich Flickr als zahlenden Kunden...

Leher, CSU 22. Nov 2007

Mit was für ner Uralt-Klitsche wurden den die Screenshots gemacht? Die Schrift sieht ja...

co 21. Nov 2007

Das neue ist, dass nicht nur die geotagging -infos verwendet werden, sondern zudem auch...


Folgen Sie uns
       


Returnal - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Actionspiel Returnal vor.

Returnal - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /