Abo
  • Services:

Xbox Live sperrt wieder gehackte Xbox-360-Konsolen aus

DVD-Firmware-Hacks und Schwarzkopien im Visier von Microsoft

Laut Xbox-Scene sieht es so aus, als ob Microsoft wieder Jagd auf modifizierte Xbox-360-Konsolen macht, um sie aus dem Xbox-Live-Dienst auszusperren. Betroffen sollen nicht nur Spielekonsolen mit modifizierter DVD-Laufwerks-Firmware sein, es wird auch vermutet, dass Microsoft die eingelegten Medien überprüft.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Nutzer im Forum von Xbox-Scene und im IRC berichten, seien am 20. November 2007 ihre Xbox-360-Konsolen aus Xbox Live ausgesperrt worden. Das betreffe sowohl Toshiba-Samsung- als auch Hitachi-LG-Laufwerke, unabhängig davon, ob eine Xtreme- oder iXtreme-Firmware eingespielt worden sei. Modifizierte BenQ-Laufwerke scheinen noch nicht erkannt worden zu sein. Wer den "Z Code 8015-190D" sehe, der sei definitiv aus Xbox Live ausgesperrt - allerdings wie üblich nur das Gerät und nicht der Live-Account.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Nicht jedes modifizierte Xbox-360-Laufwerk soll jedoch zu einer Verbannung aus Xbox Live geführt haben - noch nicht. "Wir wissen noch nicht, ob Microsoft die modifizierte Firmware oder die Medien (oder vielleicht nur ein bestimmtes Spiel?) erkennt", so Xbox-Scene. Deshalb sei es dringend anzuraten, mit einer modifizierten Konsole nicht mit Xbox Live online zu gehen oder keine Spiele von DVD+R/-R DL abzuspielen - nicht einmal ohne Netzanbindung.

Die Firmeware-Hacks werden in der Regel dazu genutzt, unerlaubt Schwarzkopien auf der Xbox 360 zum Laufen zu bekommen - die Firmware gaukelt dem Xbox-360-Sicherheitssystem vor, dass ein Original eingelegt ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 119,90€

interressant 23. Jul 2009

habt ihr auch mal was aktuelles,schließlich ist seit den angegebenen daten schon einiges...

Modder 22. Nov 2007

Genau das ist der Punkt Die Leute haben im normalen Alltag so wenig zu lachen und...

gunsen 21. Nov 2007

Mag sein ... aber meine 360 rockt. Ich gehe wieder Halo3 online daddeln. Muahahaha...

Scrat 21. Nov 2007

möglichst ohne denken, schnell posten...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /