Abo
  • Services:
Anzeige

Filmscanner von Plustec mit 7.200 dpi und HDR-Scans

OpticFilm 7300 liest Vorlage mehrmals ein

Um bei Dia- und Negativ-Scans einen größeren Dynamikumfang zu erzielen, hat Plustek einen Kleinbild-Filmscanner vorgestellt, der die Vorlage mit jeweils leicht abweichenden Belichtungsparametern mehrfach einliest. Der OpticFilm 7300 soll dadurch kontrastreiche Bilder mit geringen Rauschwerten erzielen.

Plustek OpticFilm 7300
Plustek OpticFilm 7300
Der OpticFilm 7300 arbeitet mit einer Farbtiefe von 48 Bit und einer Maximalauflösung von 7.200 dpi. Im Lieferumfang befindet sich die Software SilverFast 6.5 Plus zur manuellen oder automatischen Optimierung der Bilder. Der Dichteumfang liegt bei Dmax 3,5. Der Scanvorgang für ein Vorschaubild soll 6,25 Sekunden bei einem Positiv und 8,72 Sekunden bei einem Negativfilm dauern. Ein Vollscan mit 3.600 dpi dauert bei einem Dia ungefähr 87 Sekunden und 226 Sekunden bei 7.200 dpi.

Anzeige

Plustek OpticFilm 7300
Plustek OpticFilm 7300
Ein beleuchteter Diabetrachter an der Oberseite des Geräts dient der Vorabkontrolle der Fotos. Zwei Filmhalter werden mitgeliefert. Einer davon fasst vier gerahmte Dias, der andere ist für 6er-Filmstreifen gedacht.

Das Gerät verfügt über einen USB-2.0-Anschluss und wird mit Treibern für Windows (2000, XP, Vista) ausgeliefert. Ab Januar 2008 soll eine Mac-Variante folgen. Der OpticFilm 7300 misst 272 x 120 x 119 mm und kostet ca. 250,- Euro.


eye home zur Startseite
hannibalstgt 02. Jun 2008

Für Leute, die bastelerisches Geschick haben, empfiehlt sich die CineToVid Methode...

So Nie 21. Nov 2007

Bitte noch etwas Geduld, dann kannst Du hier http://www.filmscanner.info...

ScanMan 21. Nov 2007

Eigentlich kann man doch nur so viel HDR-mäßig scannen wie die Vorlage hergibt. Und dazu...

rudluc 21. Nov 2007

Nachdem ich mehrere Stunden verbringen musste, um gerade mal 20 Dias und Farbnegative mit...

So Nie 21. Nov 2007

Wird es wieder so eine Totalpleite, wie bei dem Ding hier http://www.filmscanner.info...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  3. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  4. Standard Life Versicherung, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 18:57

  2. Re: AMDs Chance

    Technik Schaf | 18:57

  3. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    ArcherV | 18:55

  4. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Widdl | 18:54

  5. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 18:53


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel