Neuer NTFS-Treiber für Mac kann auch schreiben

"Paragon NTFS for Mac OS X" unter anderem für Bootcamp-Nutzer interessant

Wer seinen Mac mit Bootcamp auch Windows-tauglich macht, kann aus MacOS X bisher ohne Hilfsprogramme nur lesend auf die NTFS-Partitionen von Windows XP und Vista zugreifen. Mit "NTFS for Mac OS X" bietet Software-Anbieter Paragon Software Group eine solche Lösung - der kommerzielle Treiber erlaubt nicht nur Lese-, sondern auch Schreibzugriffe auf NTFS-Partitionen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir wissen, dass viele Nutzer von Apple-Computern mit hochqualitativen Grafiken arbeiten müssen und mit Dateisystemrestriktionen bei großen Dateien zu tun haben. Mit unserem Treiber haben sie keine Probleme mehr mit solchen Dateitransfers", so Paragon-Chef Konstantin Komarov. Außerdem werde die Arbeit mit auf Macs installierten Windows-Betriebssystemen nun viel einfacher - nicht nur in Unternehmen, auch bei Privatnutzern.

Stellenmarkt
  1. IT-System Engineer (m/w/d) - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Teamleitung (m/w/d) Projektmanagement / Implementierung
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
Detailsuche

Paragon NTFS for Mac OS X 6.0 benötigt laut Beschreibung MacOS X 10.4.6 Tiger oder höher und soll nicht nur auf Intel-Macs, sondern auch auf Power-PC-G4-CPUs laufen. Unterstützt werden sollen die NTFS-Versionen 1.2, 3.0 und 3.1 - so dass Partitionen von Windows NT 3.1 bis zu Windows Vista gelesen und beschrieben werden können. Auch externe NTFS-Datenträger wie USB-Sticks werden laut Paragon unter MacOS X voll nutzbar. Der Treiber verspricht einen transparenten Zugriff auf NTFS-Partitionen, als wären es MacOS-X-Partitionen, und soll dabei Paragons eigenen Benchmarks zufolge zügig und stabil arbeiten.

Das Ganze hat jedoch auch seinen Preis: Paragon verlangt 39,95 US-Dollar, das aktuelle Einführungsangebot für NTFS for Mac OS X 6.0 liegt bei 29,95 US-Dollar.

Wenn NTFS-Lesezugriffe nicht reichen, dann kann auch zur Open-Source-Alternative MacFUSE mit NTFS-3G gegriffen werden. Wer NTFS-3G nicht selbst kompilieren will, findet bereits andere MacFUSE-Anwender, die sich darum gekümmert haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Smartcom5 03. Mär 2009

Sie sagen es … Solchen Schwachsinn hier zu lesen … Tut irgendwie wirklich weh. Btw: Es...

Taugt nur... 02. Jun 2008

Wenn's denn zuverlässig und stabil laufen würde. Ich habe auf verschiedenen Macs mit...

H4ndy 21. Nov 2007

Der Paragon-Treiber ist schon seit längerer Zeit DER Treiber, wenn es darum geht ohne...

DB 21. Nov 2007

http://code.google.com/p/macfuse/ http://macntfs-3g.blogspot.com/

Schlaubi 20. Nov 2007

Und warum muss man dann erst Software dafür installieren?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /