• IT-Karriere:
  • Services:

Suchen.de wird mobil

Lokale Suche fürs Handy von T-Info

Mit einer Beta-Version geht T-Info mit einer Handy-Ausführung der lokalen Suche suchen.de an den Start. Damit sollen sich Restaurants, Hotels, Geschäfte oder Ärzte in der näheren Umgebung mit dem Handy finden lassen. Die suchen.de-Seite soll dazu stets an das verwendete Mobiltelefon angepasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Handy-Variante von suchen.de verzichtet auf eine Einbindung von Kartenmaterial, soll aber eine Routenplanungsfunktion bereitstellen. Suchergebnisse erscheinen als Text, in dem bei Bedarf eine Webseite angegeben ist, aber in jedem Fall die Telefonnummer, die direkt mit einem Klick aus dem Handy-Browser angerufen werden kann. Dadurch sollen sich Restaurants, Läden, Ärzte oder anderes in der Nähe eines gewählten Bereichs finden lassen.

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover,Lage

T-Info verspricht, dass sich das Erscheinungsbild von mobil.suchen.de an die Fähigkeiten des verwendeten Handy-Browsers anpasst. Dadurch soll sich die Webseite auf dem Mobiltelefon optimal bedienen lassen. Technisch wird dies von Sevenval realisiert.

Die Vorabversion der mobilen Ausführung von suchen.de steht über mobil.suchen.de zum Ausprobieren bereit. Der Dienst finanziert sich über Werbeeinblendungen, die auch auf dem Mobiltelefon erscheinen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (von Lenovo, Acer, Asus, HP)

Randy Andy 20. Nov 2007

http://yellowmap.mobi Lokale Suche, Karten Routen, Verkehrsmeldungen ... so wird das nix...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    •  /