Abo
  • Services:

Interview: David Braben über Elite, The Outsider & Herzblut

Auf dem Weg zu mehr Interaktivität: Wenn Gegner ihre Meinung vom Spieler ändern

David Braben hat zusammen mit Ian Bell eines der besten Spiele der noch relativ jungen Computerspielgeschichte geschrieben: Elite. Das war zu einer Zeit, in der es noch kaum nennenswerte Spiele für den Heimcomputer gab. Alles konzentrierte sich auf Arcade-Automaten und Spielkonsolen. Er ist ein Urgestein der Branche. Ein Vierteljahrhundert ist Braben jetzt dabei und so aktiv wie eh und je. Im Interview mit Golem.de sprach Braben über Elite, The Outsider, die Spielebranche und den Weg zu mehr Interaktivität.

Artikel veröffentlicht am ,

Um die Bedeutung von Elite zu messen, braucht man nur auf aktuelle Erfolgstitel wie EVE Online oder X3 zu schauen. Das Weltall aus seinem Raumschiff heraus beobachten, Waren kaufen und verkaufen, kämpfen, sein Schiff aufrüsten und Reichtum anhäufen. Die Prinzipien sind dieselben.

Nachdem jüngst Thrillville veröffentlicht wurde, liegen derzeit Elite 4 und The Outsider in der Pipeline seiner Firma Frontier Development. Zu Elite 4 konnte er bei seiner Präsentation auf dem Festival Gamecity Nottingham 2007 jedoch nur sagen, dass es "noch in dieser Konsolengeneration" erscheint. The Outsider wurde für 2009 angekündigt. Nichtsdestotrotz konnte der Pionier ein paar erste Einblicke in das Spiel erlauben.

David Braben (Frontier Developments)
David Braben (Frontier Developments)
Auf dem Gamecity Festival war Braben der dritte Keynote-Speaker neben Katamari- und Noby-Noby-Boy-Designer Keita Takahashi und Tetris-Erfinder Alexey Pajitnov. Und obwohl sie alle eine ziemlich unterschiedliche Herkunft haben - Pajitnov als Vater der Casual Games, Takahashi als eigenwilliger Künstler und Braben als klassischer High-Tech-Fan -, stehen sie alle für dieselbe Sache: Kreativität heißt Innovation. Alle drei haben zu ihrer Zeit die Industrie aufgewirbelt und mit ihren Spielen, sei es Katamari, Tetris oder eben Elite, frischen Wind durch die Branche wehen lassen.

Mit Golem.de sprach Braben über "Next-Generation-Gaming" und natürlich über die Faszination Computer in den Anfängen der Spielentwicklung.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Golem.de: David Braben, heute leiten Sie mit Frontier Development Ltd. eine 150 Mann starke Firma, doch Sie haben ja mal sehr klein angefangen. Seit wann sind Sie denn in der Games-Industrie?

David Braben: Teil der Industrie bin ich seit 1982. Natürlich war ich schon vorher an Computerspielen interessiert, aber ich meine jetzt im kommerziellen Sinne. Das war mit Elite… Das ist ja jetzt knapp 25 Jahre her! Eine erschreckend lange Zeit!

Interview: David Braben über Elite, The Outsider & Herzblut 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-73%) 3,99€
  3. (-91%) 1,79€

a 21. Nov 2007

ha, stimmt, privateer :) und weil du das SNES nochmal erwähnt hast, und absolut ja...

cf_schulle 21. Nov 2007

Hm, auch wenn X3 (kenne nur die Demo) nicht schecht ist, und die Grafik deutlich...

a 20. Nov 2007

stimmt schon :/ ich selbst habe mich mal an - müsste Elite 2 gesen sein? oder das...

peterchen 20. Nov 2007

jo, liebe Golemer, fein, bitte weiter so.

peterchen 20. Nov 2007

... dann sind eigentlich alle Altmeister des Computerspiels innerhalb von zwei Wochen im...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

    •  /