Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3 - Erste Beta-Version ist da

Zahlreiche Neuerungen im Mozilla-Browser enthalten

Nach langer Wartezeit steht die erste Beta-Version von Firefox 3 als Download bereit. Die neue Firefox-Version soll durch verbesserte Sicherheitsfunktionen überzeugen und bringt zahlreiche Neuerungen, um das Surfen im Web komfortabler zu machen.

Firefox 3 Beta 1
Firefox 3 Beta 1
Die Beta-Version von Firefox 3.0 vereint die Neuerungen der letzten Alpha-Versionen und bringt einige weitere Neuerungen. So ist der neue Lesezeichen- und Verlaufsmanager Places in Firefox integriert, der nun eine SQLite-Datenbank verwendet, wodurch neue Funktionen möglich werden. So lassen sich für die einzelnen Lesezeichen Schlüsselwörter anlegen, um diese so leichter zu finden. Allgemein soll die Suche nach Lesezeichen und besuchten Webseiten nun deutlich zügiger vonstatten gehen, indem etwa die Autovervollständigung intelligenter arbeitet und sich Suchergebnisse für später abspeichern lassen. Darüber hinaus wird Places für die Verwaltung von News-Feeds verwendet.

Neue Dialoge, mehr Sicherheit
Neue Dialoge, mehr Sicherheit
Für eine verbesserte Sicherheit soll Firefox Schadsoftware durch Einsatz von Blacklists erkennen können. Aufgrund von Schlüsselworten wird der Nutzer gewarnt, wenn er mit Firefox Webseiten besucht, auf denen bekanntermaßen Schadcode abgelegt ist. In den Download-Manager lässt sich ein Virenscanner einbinden, um Würmer oder Viren frühzeitig erkennen und bekämpfen zu können. Um Phishing-Angriffen vorzubeugen, liefert Firefox mehr Informationen zur Identität sowie zu den Sicherheitseinstellungen einer Webseite und Fehlermeldungen von SSL-Webseiten sollen aufschlussreicher aufgebaut sein.

Anzeige

Es ist geplant, dass die dargebotenen Informationen von SSL-Zertifikaten umfangreicher werden. Ebenfalls für eine erhöhte Sicherheit müssen Firefox-Erweiterungen eine sichere Methode verwenden, um aktualisiert werden zu können. Allgemein sollen sich Erweiterungen nun leichter installieren lassen. Darüber hinaus wurde die Kennwort-Verwaltung verbessert und der neu gestaltete Download-Manager kann das Herunterladen von Dateien nun anhalten und später fortsetzen.

Firefox 3 - Erste Beta-Version ist da 

eye home zur Startseite
AutoTroll 11. Mär 2008

Man mekrt das du den Bericht nicht wirklich durchgelesen hast :P

draco2111 22. Nov 2007

Sehe ich nicht ganz so. Aber manchmal ist das Gewohnte so tief drinnen, das mans nicht...

kendon 21. Nov 2007

ich stehe momentan an dem problem dass ich mein vista nicht zurück auf die platte...

Kugelfisch 21. Nov 2007

Sowas macht man nicht mit einem Browser... ...sondern mit einem Perl-Skript (in einer...

Kugelfisch 21. Nov 2007

Da hast du recht. Wenn ich von jemandem bezahlt werde, eine Page zu machen, frage ich...


Kugelfisch Blog / 20. Nov 2007

document.write("Markus Tressl"); / 20. Nov 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Berlin
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  3. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  2. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Evron | 09:19

  4. Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    martin28 | 09:16

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    razer | 09:13


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel