Abo
  • Services:

Firefox 3 - Erste Beta-Version ist da

Firefox 3.0 Beta 1
Firefox 3.0 Beta 1
Bereits seit langem lassen sich mit Firefox Webseiten vergrößern oder verkleinern, allerdings blieben Bilder dabei bislang unberücksichtigt. Nun zieht Firefox mit der Konkurrenz gleich und der neue "Ganzseiten-Zoom" skaliert neben Text auch eingebundene Bilder entsprechend. Zudem wurde die Auswahl von Textteilen optimiert und soll nun deutlich effizienter in der Anwendung sein.

Stellenmarkt
  1. SWM Services GmbH, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Firefox 3.0 Beta 1
Firefox 3.0 Beta 1
Zudem können Webseiten sich selbst als "Anwendung" für ein bestimmtes Protokoll registrieren, ein Online-Fax-Dienst also beispielsweise für "fax:" oder ein Webmailer für die Abwicklung von E-Mails. Will der Nutzer bspw. eine E-Mail verfassen und klickt auf einen mailto-Link, öffnet sich die Startseite des eingestellten Webmailers. Zudem können Webapplikationen nun auch offline arbeiten, wenn diese Möglichkeit von den Dienstbetreibern entsprechend unterstützt wird.

Speichern von Tabs
Speichern von Tabs
Offene Browser-Tabs sollen sich mit Hilfe einer neuen Scroll-Funktion sowie einem Quickmenü leichter finden lassen und Firefox bindet sich durch spezielle Erscheinungsbilder nun besser in Windows Vista und MacOS X ein und verwendet die entsprechenden Sonderfunktionen der Betriebssysteme. Beim Beenden von Firefox fragt der Browser neuerdings, ob die geöffneten Tabs gespeichert werden sollen. Beim nächsten Start von Firefox würden dann alle geöffneten Browser-Seiten automatisch erscheinen.

Download-Manager
Download-Manager
Aber auch an die Rendering-Engine wurde Hand angelegt. So wurde die CSS-Unterstützung weiter ausgebaut. Außerdem werden Texte und Bilder nun anders gerendert, so dass die Ergebnisse besser aussehen sollen. Außerdem werden Farbprofile unterstützt und HTML-Formulare auf Webseiten erscheinen unter MacOS X und Linux (Gnome) nun in dem Aussehen des entsprechenden Betriebssystems. Zudem soll das Rendering von Webseiten nun allgemein zügiger vonstatten gehen und die Entwickler versprechen, dass in Firefox 3 mehr als 300 Speicherfehler beseitigt wurden.

Firefox 3 Beta steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Wann die Final-Version des Browsers erscheint, ist nicht genau bekannt. Es wird aber erwartet, dass Firefox 3 innerhalb des ersten Halbjahrs 2008 veröffentlicht wird.

 Firefox 3 - Erste Beta-Version ist da
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

AutoTroll 11. Mär 2008

Man mekrt das du den Bericht nicht wirklich durchgelesen hast :P

draco2111 22. Nov 2007

Sehe ich nicht ganz so. Aber manchmal ist das Gewohnte so tief drinnen, das mans nicht...

kendon 21. Nov 2007

ich stehe momentan an dem problem dass ich mein vista nicht zurück auf die platte...

Kugelfisch 21. Nov 2007

Sowas macht man nicht mit einem Browser... ...sondern mit einem Perl-Skript (in einer...

Kugelfisch 21. Nov 2007

Da hast du recht. Wenn ich von jemandem bezahlt werde, eine Page zu machen, frage ich...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /