Visual Studio 2008 ist fertig

Über MSDN zum Download erhältlich

Microsoft hat seine Entwicklungsumgebung "Visual Studio 2008" (Codename: Orcas) fertiggestellt. MSDN-Abonnenten können das Softwarepaket seit kurzem herunterladen, der Rest muss auf das Presswerk warten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die im Handel angebotenen unterschiedlichen Visual-Studio-Pakete entsprechen denen von VS2005. Neu hinzu kommt noch der Vista-Client "VS2008 Shell", der hübscher aussehen soll und einige Erweiterungen für Multithread-Debugging mit sich bringt.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Wolfsburg
  2. (Junior) IT Consultant / Unternehmensberater (w/m/d)
    UCG United Consulting Group GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Mit dem "Multitargeting" von VS2008 können Projekte für die .NET-Framework-Versionen 2.0, 3.0 und 3.5 angelegt werden - ohne dass dazu extra ein VS2005 benötigt wird. Die neuen Programmiersprachen-Funktionen, die VS2008 für C# 3.0 und VB9 mitbringt, sollen auch mit existierenden .NET-2.0-Projekten genutzt werden können.

Finales Visual Studio 2008 nun auf MSDN
Finales Visual Studio 2008 nun auf MSDN

Eine der wichtigsten VS2008-Neuerungen ist der auf .NET 3.5 aufsetzende LINQ (Language Integrated Query), mit dem Datenquellen unabhängig von der Art der Quelldaten abgefragt werden können. Für Webentwickler sollen das neue ASP.NET AJAX und ASP .NET 3.5 viele Verbesserungen mit sich bringen - außerdem ist ein JavaScript-Debugger dabei. Auch Office-, Server- und Smartphone-Entwicklern soll VB 2008 Neues bieten.

Visual Studio 2008 (VS2008) und das .NET Framework 3.5 (Fx 3.5) werden laut Microsoft im Februar 2008 offiziell starten. Nur wer MSDN-Zugriff hat, kann schon ab November 2007 damit arbeiten.

Nachtrag vom 20. November 2007:
Die kleinere Express Developer Edition von Visual Studio 2008 steht bereits zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


softwareentwickler 08. Jan 2008

in verbindung mit Intellisense schlage ich jeden und wenn er im 20 fingersystem...

bandwurm 21. Nov 2007

Punkt kaputt?

Windows... 20. Nov 2007

Toller Thread! Warum nicht gleich: "Meiner ist viel länger als deiner! Und stabiler...

the real bass 20. Nov 2007

http://blogs.msdn.com/vcblog/default.aspx Da gibt es einige einträge bzgl. VS 2008

BiNZGi 20. Nov 2007

Also ich habe nur MSDN Prof und bei mir ist folgender Hinweis da... Visual Studio 2008...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /