Abo
  • Services:
Anzeige

Oki-C3450n-Farbseitendrucker: Panorama-Druck bis 1,2 Meter

Niedrige Seitenpreise bei hoher Druckgeschwindigkeit

Oki hat mit dem C3450n einen Farbseitendrucker mit hostbasiertem Drucksystem vorgestellt, der als Netzwerkgerät auch für kleinere Unternehmen und Abteilungen eingesetzt werden kann und Druckgeschwindigkeiten von 16 Farb- und 20 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute erreichen soll. Der Hersteller gibt einen Druckpreis von 11 Cent pro Farb- und nur 0,2 Cent pro Schwarz-Weiß-Seite an.

Oki C3450n
Oki C3450n
Im Gegensatz zu Farblaser-Druckern nutzt Oki eine LED-Technik, bei der die einzelnen Dioden die Bildtrommel an den gewünschten Stellen von ihrer statischen Ladung befreit, damit dort kein Toner haften bleibt.

Anzeige

Der C3450n erreicht eine Auflösung von 1.200 x 600 dpi und verfügt über einen Standardspeicher von 32 MByte, der aber auf 288 MByte aufgerüstet werden kann. Das Gerät nimmt 250 Blatt in einer Papierkassette auf und verarbeitet Grammaturen von 64 bis 203 Gramm pro Quadratmeter.

Oki C3450n
Oki C3450n
Der Oki C3450n bedruckt alternativ auch Banner bis 1,2 Meter Länge, was beispielsweise im Verkaufsbereich interessant sein dürfte, z.B. in Verbindung mit Leuchtsäulen oder anderen Displays im POS-Bereich. Auch Panoramabilder lassen sich damit ausgeben. Oki bietet für diesen Zweck ein Template für seine Software "Oki Template Manager" an, das sich beim jeweiligen Drucker in der Rubrik "Druck- und Administrations-Utilities" befindet. Das passende Papier im Format 215 x 1.200 mm sowie Leucht-Displays und Banner-Halter bietet Oki ebenfalls an.

Außer der Fast-Ethernet-Schnittstelle ist auch USB 2.0 an Bord. Der C3450n misst 290 x 372 x 478 mm und wird mit einer Garantie von drei Jahren mit Vor-Ort-Service ausgeliefert. Zudem gewährt Oki fünf Jahre Garantie auf die LED-Belichtungseinheit.

Das Gerät kommt mit vier separaten Tonerkassetten aus, die es in zwei Varianten mit Reichweiten von 1.500 bwz. 2.500 Seiten gibt. Die Erstausstattung erzielt nach Okis Datenblatt allerdings nur enttäuschende 500 Seiten bei fünfprozentiger Farbabdeckung pro Farbe.

Der Oki C3450n, der mit Windows- und Mac-Treibern ausgeliefert wird, soll ab Ende November 2007 für rund 440,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
bummie 19. Nov 2007

ich kann den olivetti p12 + duplex empfehlen...ist baugleich den okis... das teil ist...

Denn Braun 19. Nov 2007

Kann jemand einen günstigen (damit meine ich nicht billig), qualitativ akzeptablen Duplex...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eg factory GmbH, Chemnitz
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Lidl Digital, Leingarten
  4. Continental AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  2. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20

  3. Re: Sinnlos

    neocron | 00:17

  4. Re: Das war Golem!

    bombinho | 00:15

  5. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    chrysaor1024 | 00:14


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel