Abo
  • Services:
Anzeige

RealPlayer 11 ist fertig - aber vorerst nur für Windows

Direkter Download von Streaming-Videos

Real Networks hat den RealPlayer 11 veröffentlicht, mit dem sich nicht kopiergeschützte Videodateien aus Webseiten bequem herunterladen lassen. Das gilt auch für Streaming-Videos. Zudem stehen nun Brennfunktionen in dem Multi-Media-Player bereit, um Videos oder Musik auf CD zu bannen. Eine DVD-Brennfunktion gibt es auch, aber nur in der kostenpflichtigen Ausführung des RealPlayer 11.

Der RealPlayer 11 unterstützt die Formate Flash-Video, Real, Windows Media und QuickTime, so dass diese Videoformate mit der Software bequem lokal gespeichert werden können. Das ist oft zwar auch in Video-Webseiten möglich, aber oft mit etwas Aufwand verbunden. Hier soll die Software diese Funktion bequemer bereitstellen. Vorausgesetzt, das Videomaterial ist nicht mit einem DRM-System geschützt. Denn der RealPlayer kann nur Videomaterial laden, das nicht kopiergeschützt ist.

Anzeige

Außerdem kann der neue RealPlayer mehrere Videos zeitgleich herunterladen, was Wartezeit verkürzen soll. Zudem soll sich die Wiedergabe von Streaming-Videos auch mittendrin starten lassen - dabei wird die gesamte Videodatei heruntergeladen und steht für die Offline-Nutzung bereit.

Als weitere Neuerung bringt der RealPlayer 11 eine Brennfunktion, um Videos oder Musikstücke auf CD zu bannen. Die kostenpflichtige Plus-Ausführung bringt dann auch eine DVD-Brennfunktion, um Video-CDs oder DVDs mit Menüs zu erstellen. Die Brennfunktion berücksichtigt nur Videodateien ohne DRM-Schutz. Zudem lassen sich mit der Plus-Ausführung Videodateien ohne DRM-Schutz auf die Apple-Geräte iPod nano, iPod classic und iPod video übertragen. Anfang 2008 soll dann auch Apples iPhone unterstützt werden.

Der RealPlayer 11 Basic für die Windows-Plattform steht unter anderem in deutscher Sprache als Download bereit. Das Plus-Paket kostet 24,99 Euro. In den USA wurde eine Beta-Version des RealPlayer 11 für MacOS X veröffentlicht, die aber keine Brennfunktion kennt, ein Erscheinungstermin für die Final-Version wurde nicht genannt.


eye home zur Startseite
Klaus-Dieter... 21. Dez 2008

Nun ich finde , den Real Player 11 ist ein Cooler Player.

ITler 19. Nov 2007

Geh in den Kindergarten, Du Freak!

Ich bin du... 18. Nov 2007

Trottel! Du hast keine Ahnung, wofür der Player gut ist? Er hat das .rm und .ram-Format...

Hans Hansen 18. Nov 2007

Hab ihn einmal benutzt, aber nach zwei Tagen wieder runter geschmissen. So was braucht...

............... 18. Nov 2007

warum gibt es immernoch diese sch***** mit wmv/wma/ram/quicktime-streams?!?!? horror!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  2. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  3. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  4. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  5. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  6. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  7. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  8. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  9. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  10. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Pecker | 09:10

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    |=H | 09:10

  3. Re: Wo man überall kostenlos laden darf...

    0IO1 | 09:07

  4. Re: Aussehen

    Mithrandir | 09:07

  5. Ausgewiesener Parkplatz nur für E-Autos?

    neoy | 09:06


  1. 09:00

  2. 07:30

  3. 07:18

  4. 07:08

  5. 17:01

  6. 16:38

  7. 16:00

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel