Abo
  • Services:
Anzeige

RealPlayer 11 ist fertig - aber vorerst nur für Windows

Direkter Download von Streaming-Videos

Real Networks hat den RealPlayer 11 veröffentlicht, mit dem sich nicht kopiergeschützte Videodateien aus Webseiten bequem herunterladen lassen. Das gilt auch für Streaming-Videos. Zudem stehen nun Brennfunktionen in dem Multi-Media-Player bereit, um Videos oder Musik auf CD zu bannen. Eine DVD-Brennfunktion gibt es auch, aber nur in der kostenpflichtigen Ausführung des RealPlayer 11.

Der RealPlayer 11 unterstützt die Formate Flash-Video, Real, Windows Media und QuickTime, so dass diese Videoformate mit der Software bequem lokal gespeichert werden können. Das ist oft zwar auch in Video-Webseiten möglich, aber oft mit etwas Aufwand verbunden. Hier soll die Software diese Funktion bequemer bereitstellen. Vorausgesetzt, das Videomaterial ist nicht mit einem DRM-System geschützt. Denn der RealPlayer kann nur Videomaterial laden, das nicht kopiergeschützt ist.

Anzeige

Außerdem kann der neue RealPlayer mehrere Videos zeitgleich herunterladen, was Wartezeit verkürzen soll. Zudem soll sich die Wiedergabe von Streaming-Videos auch mittendrin starten lassen - dabei wird die gesamte Videodatei heruntergeladen und steht für die Offline-Nutzung bereit.

Als weitere Neuerung bringt der RealPlayer 11 eine Brennfunktion, um Videos oder Musikstücke auf CD zu bannen. Die kostenpflichtige Plus-Ausführung bringt dann auch eine DVD-Brennfunktion, um Video-CDs oder DVDs mit Menüs zu erstellen. Die Brennfunktion berücksichtigt nur Videodateien ohne DRM-Schutz. Zudem lassen sich mit der Plus-Ausführung Videodateien ohne DRM-Schutz auf die Apple-Geräte iPod nano, iPod classic und iPod video übertragen. Anfang 2008 soll dann auch Apples iPhone unterstützt werden.

Der RealPlayer 11 Basic für die Windows-Plattform steht unter anderem in deutscher Sprache als Download bereit. Das Plus-Paket kostet 24,99 Euro. In den USA wurde eine Beta-Version des RealPlayer 11 für MacOS X veröffentlicht, die aber keine Brennfunktion kennt, ein Erscheinungstermin für die Final-Version wurde nicht genannt.


eye home zur Startseite
Klaus-Dieter... 21. Dez 2008

Nun ich finde , den Real Player 11 ist ein Cooler Player.

ITler 19. Nov 2007

Geh in den Kindergarten, Du Freak!

Ich bin du... 18. Nov 2007

Trottel! Du hast keine Ahnung, wofür der Player gut ist? Er hat das .rm und .ram-Format...

Hans Hansen 18. Nov 2007

Hab ihn einmal benutzt, aber nach zwei Tagen wieder runter geschmissen. So was braucht...

............... 18. Nov 2007

warum gibt es immernoch diese sch***** mit wmv/wma/ram/quicktime-streams?!?!? horror!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  2. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  3. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  4. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14

  5. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 02:48


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel