Abo
  • Services:

Creative verkauft 25 Millionen MP3-Abspieler

Weltweit die Nummer 2

Creative rühmt sich damit, weltweit bislang insgesamt 25 Millionen MP3-Abspieler verkauft zu haben. Damit betrachtet sich das Unternehmen als Nummer 2 im US-Markt für Flash- und Hardware-basierte Player, der von Apple mit seinen iPods angeführt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verkauf von 25 Millionen MP3-Playern ist nach Angaben von Creatives Chef Sim Wong Hoo ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Das Unternehmen habe damit einige etablierte Unterhaltungselektronik-Hersteller schlagen können. Creatives Chef schätzt, dass man mit den neuen Geräten Zen Stone, Zen Stone Plus und dem kreditkartengroßen Zen sehr gut aufgestellt ist für die Zukunft.

Stellenmarkt
  1. WEMAG AG, Schwerin
  2. Rhodia Acetow GmbH, Freiburg im Breisgau

Creative hatte seinen ersten Flash-MP3-Player 1999 auf den Markt gebracht. Im Jahr 2000 bot das Unternehmen mit der NOMAD Jukebox einen Festplatten-Player an. Danach folgten die Produktfamilien MuVo und Zen.

Apple meldete im April 2007, dass man mittlerweile 100 Millionen iPods verkaufen konnte. Der erste iPod wurde erst im November 2001 eingeführt und enthielt eine 5 GByte große Festplatte. Pro Quartal verkauft das Unternehmen mittlerweile zwischen 8 und 14 Millionen neue Geräte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)
  2. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)

Alternativ... 18. Nov 2007

super, genau das selbe ist mir mit meinem ipod (2 generation) auch mal passiert und er...

fewfhoief 16. Nov 2007

Ich finde den Zen Stone Plus auch super, ein paar Kritikpunkte habe ich allerdings...

olleIcke 16. Nov 2007

Hehe Ja die deppen :] Verbesserungsprogramme! LOL! So wie in der Game Face mal irgendein...

|| 16. Nov 2007

Also ich höre für gewöhnlich keine Stunden, sondern Lieder - und wenn ich gerne ein Lied...

der name der hose 16. Nov 2007

was ist eigentlich mit sanDisk? die verkaufen zumindest in den americas ( nord und süd...


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /