Abo
  • Services:

Freecom: NAS mit 1 TByte und Gigabit-Ethernet (Update)

Network Drive Pro arbeitet auch als Web-Server

Freecom hat seine neue NAS-Lösung "Network Drive Pro" vorgestellt, die je nach Modell mit Festplattenkapazitäten von 500 GByte oder 1 TByte ausgerüstet ist. Das Gerät sitzt in einem Alu-Gehäuse und ist mit einem Gigabit-Ethernet-Anschluss ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer das "Network Drive Pro" nicht nur als lokalen Fileserver im Netz nutzen will, sondern die Daten auch von außen zugänglich machen möchte, kann dafür den eingebauten Web- und FTP-Server nutzen. Die Verwaltung erfolgt über eine Weboberfläche. Im Zusammenspiel mit Clientsoftware kann der geräteseitige Knopf zum Synchronisieren von Dateien auf dem Client und dem NAS genutzt werden.

Network Drive Pro von Freecom
Network Drive Pro von Freecom
Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Das Gerät bietet zudem eine Torrent-Client-Funktion und kann über seine USB-Anschlüsse auch mit externen Speichern verbunden werden, die dann über das Netzwerk ebenfalls verfügbar sind. Zu guter Letzt kommt noch ein Drucker-Server hinzu, der nur mit USB-Druckern zusammenarbeitet und diese zu Netzwerkdruckern machen soll. Als UPnP-Server kann das Gerät allerdings nicht genutzt werden.

Zum Lieferumfang gehört die Backup-Software "NTI Shadow" für Windows. Das Gehäuse ist mit einem Lüfter ausgestattet und misst 15 x 8 x 5 cm bei einem Gewicht von 1,4 kg. Es lässt sich horizontal und vertikal aufgestellt betreiben. Um die Geräuschkulisse und den Energiebedarf zu drosseln, kann eingestellt werden, nach welcher Zeit die Festplatte in den Schlafmodus wechseln soll.

Das Freecom Network Drive Pro kostet mit 500 GByte rund 280,- Euro und mit 1 TByte rund 590,- Euro.

Nachtrag vom 19. November 2007, 17:14 Uhr:
Eine E-Mail-Serverfunktion ist - anders als zuerst von Freecom angekündigt - doch nicht mit dabei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...
  2. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  3. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  4. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)

split 22. Jan 2008

das NAS4220-B ist inkompatibel mit Samsung Platten sonst funktioniert es allerdings ganz...

Rainer Zufall 18. Nov 2007

Und weil Du Hartz IV beziehst kannst Du Deine Arbeitsstunde mit 1 Euro in die Rechnung...

Dorf 16. Nov 2007

Die Linksys-Geraete kenne ich nicht. Die Performance vom DNS-323 ist nicht so schlecht...

Dorf 16. Nov 2007

DNS-323 und CH3SNAS sind sich sehr, sehr aehnlich, aber nicht identisch.

Flying Circus 16. Nov 2007

Wenn er's über Kabel anklemmt und einen Gigabit-Router hat, der den Namen auch verdient...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /