Abo
  • Services:

Final Cut Express 4 unterstützt AVCHD und iMovie-08-Projekte

AVCHD-Unterstützung bleibt allerdings Intel-Macs vorbehalten

Mit Final Cut Express 4 liefert Apple nun eine abgespeckte Version seiner professionellen Videoschnittanwendung Final Cut Pro 6. Die überarbeitete Einsteiger-Lösung für MacOS X unterstützt nun auch AVCHD-Camcorder, ermöglicht das Mischen von Standard- und High-Definition-Inhalten auf einer einzigen Timeline, kann iMovie-'08-Projekte importieren und bietet Anwendern den Zugang zu FxPlug-Effekten und Filtern.

Artikel veröffentlicht am ,

Final Cut Express 4 (MacOS X)
Final Cut Express 4 (MacOS X)
Die neue "Open Format Timeline" in Final Cut Express 4 erlaubt es, DV, HDV und AVCHD-Formate in Echtzeit zu mischen und anzugleichen. Die Software führt dabei laut Apple automatisch das notwendige Skalieren, Bearbeiten von Bildrändern sowie die Anpassung der Bildraten durch. Final Cut Express 4 unterstützt Formate mit HD-Auflösungen bis 720p und 1080i. AVCHD wird zudem nur auf Intel-Macs unterstützt.

Stellenmarkt
  1. TGW Software Services GmbH, Teunz, Regensburg, Stephans­kirchen bei Rosenheim, Langen bei Frankfurt
  2. Robert Half, Hamburg

Mit Final Cut Express 4 können iMovie-08-Projekte importiert und weiterbearbeitet werden. Die Editing-Möglichkeiten umfassen mehrere Audio- und Videospuren, spezielle Bild-in-Bild-Effekte oder Titel-Animationen. Neue und verbesserte Audio-Werkzeuge wie Soft Normalize oder Gain ermöglichen es beispielsweise, jeden Clip ohne das Auftreten von irgendwelchen Verzerrungen bis zum Maximum hochzuziehen, so Apple in einer Pressemitteilung.

Final Cut Express 4
Final Cut Express 4
Apple legt dem neuen Final Cut Express rund 50 neue FxPlug-Filter bei, darunter Soft Focus, Vignette und Light Rays. Zudem kann die Software weitere Filter und Effekte aus der FxPlug-Entwicklergemeinde nutzen. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist LiveType 2, womit sich dynamische Titel mit animierten Effekten erstellen lassen, auch aus der Bibliothek an bereits vorhandenen animierten Fonts, Texturen, Vorlagen und Effekten.

Final Cut Express 4 soll ab sofort für 199,- Euro erhältlich sein. Ein Upgrade von früheren Versionen kostet 99,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit

Corsairs K70 RGB Mk. 2 ist seit kurzem mit Cherrys neuen Low-Profile-Switches erhältlich - in einer exklusiven Version mit nur 1 mm kurzen Auslöseweg. Wir haben die Tastatur mit der Vulcan von Roccat verglichen, die mit selbst entwickelten Titan-Switches bestückt ist.

Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /