Abo
  • Services:

Neuer Duden Korrektor für OpenOffice.org

Läuft nun auch unter Windows Vista, Ubuntu und auf Intel-Macs

Der kommerzielle "Duden Korrektor" soll dem freien Office-Paket "Open Office" eine ausgefeiltere Rechtschreib- und Grammatikprüfung zur Seite stellen. Mit der neuen Version läuft er nun auch unter Windows Vista, der Linux-Distribution Ubuntu und auf Intel-Macs.

Artikel veröffentlicht am ,

Duden Korrektor für OpenOffice.org
Duden Korrektor für OpenOffice.org
Der Duden Korrektor www.duden-korrektor.de bietet verschiedene Prüfstile wie beispielsweise die "Dudenempfehlungen". Dieser Korrekturstil lässt bei mehreren zulässigen Varianten nur die von der Dudenredaktion empfohlene Variante als korrekt gelten. Die Prüfstile sollen für einheitlich geschriebene Texte sorgen. Mit der neuen Version des Duden Korrektors für Open Office kommt der neue Prüfstil "Presse" hinzu, der sich an Journalisten richtet und bei mehreren zulässigen Schreibweisen eines Wortes diejenige wählt, die auch von den Nachrichtenagenturen seit August 2007 einheitlich eingesetzt wird.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Darüber hinaus verspricht der Duden-Verlag, dass die Korrekturleistung verbessert wurde und die Software schneller arbeitet als bisher. Neben Windows 2000, XP und Vista läuft die Software unter MacOS X 10.4 (nur Intel-Macs), SuSe Linux 10.2 (32 Bit) und Ubuntu 6.06.1 LTS. Kompatibel ist der Duden Korrektor zu OpenOffice.org 2.2.3 (Windows), 2.2.1 (Windows, MacOS X), 2.0.4 (Ubuntu) und 2.0.2 (SuSe).

Der Duden Korrektor für OpenOffice.org soll ab sofort für 19,95 Euro im Handel und zum Herunterladen im Downloadshop von Duden erhältlich sein. Für die Software sind auch Netzwerklizenzen erhältlich.

Den Duden Korrektor gibt es in der aktuellen Version bereits für Microsoft Office und Works, Adobe InDesign und InCopy sowie für Adobe FrameMaker.



Anzeige
Top-Angebote

MacUser 13. Aug 2008

... zumindest mit "NeoKorrektor" Patch ;-) Damit sind wohl nun auch alle Mac-User glücklich

Rollo Martins 17. Nov 2007

Lieber ping... Man konnte mit OOo nicht mehr arbeiten nach der Installation. Die Soft...

Christian Wohlert 16. Nov 2007

Hehe, oder einfach besser in der Schule aufpassen, dann ist man nicht darauf angewiesen ;)

Daragib 15. Nov 2007

Und ne kann er nicht wirklich, zumindest wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht.

Termi 15. Nov 2007

Hätte mich auch für NeoOffice interessiert. Keine Ahnung, ob überhaupt viele die olle...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /