Spieletest: Timeshift - Shooter vs. Zahn der Zeit

Action-Titel für PC und Xbox 360 endlich fertig gestellt

Lange hat es gedauert, bis Timeshift endlich fertiggestellt wurde - in den vergangenen Jahren gab es diverse Probleme, Publisher-Wechsel und Verzögerungen. Angesichts anstehender Shooter-Highlights wie Crysis und Call of Duty 4 erscheint Timeshift zudem zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt; mit derartigen Hochkarätern kann das Spiel nämlich kaum mithalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Timeshift (PC, Xbox360)
Timeshift (PC, Xbox360)
Vor allem inhaltlich hatte man sich bei Timeshift viel vorgenommen - mit diversen Zwischensequenzen und einer spannenden Story wollte man atmosphärisch Titeln wie Fear oder Half-Life 2 Konkurrenz machen. Dank eines direkten Einstiegs und viel Action gleich zu Beginn gelingt dies auch zunächst: In naher Zukunft haben Wissenschaftler im Auftrag der Regierung eine Maschine entworfen, mit der sich die Zeit manipulieren lässt. Dummerweise gerät die natürlich in die falschen Hände - der manische Diktator Dr. Krone nutzt sie nämlich, um einen totalitären Staat ganz nach seinem Geschmack zu entwerfen und Unordnung ins Raum-Zeit-Kontinuum zu bringen. Dem Spieler obliegt es nun, Krone hinterherzureisen und wieder für Ordnung zu sorgen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Timeshift - Shooter vs. Zahn der Zeit
  2. Spieletest: Timeshift - Shooter vs. Zahn der Zeit

Timeshift
Timeshift
Was sich zunächst faszinierend anhört, wird mit der Zeit leider immer unlogischer und schwerer nachzuvollziehen; bald schon nimmt man die Story eher gleichgültig hin als ihr gespannt zu folgen. Letztendlich dient das Ganze dann doch nur als Grund, immer wieder neue Gegnermassen niederzumähen. Interessanter ist da schon die namensgebende Möglichkeit, die Zeit zu manipulieren; die geht hier nämlich deutlich über die mittlerweile fast zum Standard gehörende Bullet Time hinaus. So darf hier die Zeit verlangsamt, gestoppt oder gar zurückgedreht werden. Praktisch, wenn etwa noch schnell durch eine sich schließende Tür geschlüpft werden muss, zwei Schalter zur gleichen Zeit betätigt werden müssen oder die Gegnerschar derart in der Überzahl ist, dass man einen kurzen Moment zum Anvisieren oder Regenerieren der eigenen Gesundheit benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Timeshift - Shooter vs. Zahn der Zeit 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Günther Graf 16. Nov 2007

Der Cell-Chip , eine Gemein­schaftsentwicklung von IBM, Sony und Toshiba, vereint einen...

RaiseLee 14. Nov 2007

noch viel überflüssiger als Nichtsdestoweniger... Ook! http://de.wikipedia.org/wiki...

Stalkingwolf 14. Nov 2007

Solange nicht eine breite Masse diese Anbindung hat, ist das für die Entwickler...

MarekP. 14. Nov 2007

Ah ok.. das ist dann im Multiplayer ja doch eher Bullettime..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Yitian 710: Alibabas Cloud-CPU hat 128 ARMv9-Kerne
    Yitian 710
    Alibabas Cloud-CPU hat 128 ARMv9-Kerne

    Es ist das erste Design mit ARMv9-Technik: Mit dem Yitian 710 macht sich Alibaba unabhängiger von den USA und steigert die Server-Effizienz.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /