• IT-Karriere:
  • Services:

Two Worlds: Online-Aktivierung bringt Gratislizenz

"Family&Friends-Aktion" von Zuxxez

Das von Reality Pump entwickelte und von Zuxxez vertriebene Rollenspiel "Two Worlds" sorgte wegen seines Registrierungszwangs - wahlweise per Internet oder Telefon - bei einigen Spielern für Verärgerung. Nun schenkt Zuxxez denjenigen, die das Spiel ab Mitte November und bis Ende Dezember 2007 erstmals über das Internet aktivieren, eine zweite Seriennummer.

Artikel veröffentlicht am ,

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Zuxxez bezeichnet es als spezielle "Family&Friends-Aktion" für Two Worlds: Wer sich zwischen dem 15. November und dem 31. Dezember 2007 eine beliebige PC-Version des Rollenspiels erstmalig über das Internet aktiviert und sich registrieren lässt, bekommt die zweite Seriennummer per E-Mail gesendet. Die zusätzliche Lizenz ist übertragbar, so dass ein Familienmitglied, ein Freund oder ein Bekannter Two Worlds kostenlos in vollem Umfang nutzen kann, verspricht der Publisher.

Stellenmarkt
  1. Studierendenwerk Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte

Die Zuxxez-Vorstandsvorsitzende Alexandra Constandache dazu: "Nachdem wir mit der Family&Friends-Aktion bereits für unser Echtzeitstrategiespiel 'Earth 2160' große Erfolge feiern konnten, wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Weihnachtsgeschenk in Form der Gratislizenz an die Spielergemeinde verteilen. Wir erwarten, dass 'Two Worlds' durch die zusätzliche Seriennummer noch einmal an Attraktivität gewinnt."

Die PC-Version von Two Worlds erschien im Mai 2007, die Xbox-360-Version des Rollenspiels folgte Ende August 2007. Im Test bei Golem.de konnte es Two Worlds zwar nicht mit Größen wie "The Elder Scrolls IV: Oblivion" aufnehmen, bietet aber doch neben einigen Mankos viele Stunden Spielspaß und hübsche Grafik.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Elisabeth4711 18. Mär 2008

Hey, alle sagen, das Spiel sei irgendwie nicht sooo doll. Hab grade die neuen Bilder zum...

huahuahua 16. Nov 2007

muahahahaha, geile Frage!!!!!!!! Es ist halt mal wieder Trollzeit im Golemland...

S!NN3R 16. Nov 2007

Ich habs mir gekauf und telefonich registriert. Aber das Spiel ist weder das Geld noch...

FUBBBAAArr 14. Nov 2007

Bin auch betroffen von der abmahnwelle 2006. Hatte mir von Zuxxez oder wie die heißen...

Autorangabe 14. Nov 2007

Oder wenn du es legal erworben hast, der Datenträger kaputtgegangen ist, den du nicht...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    •  /