Abo
  • Services:

Two Worlds: Online-Aktivierung bringt Gratislizenz

"Family&Friends-Aktion" von Zuxxez

Das von Reality Pump entwickelte und von Zuxxez vertriebene Rollenspiel "Two Worlds" sorgte wegen seines Registrierungszwangs - wahlweise per Internet oder Telefon - bei einigen Spielern für Verärgerung. Nun schenkt Zuxxez denjenigen, die das Spiel ab Mitte November und bis Ende Dezember 2007 erstmals über das Internet aktivieren, eine zweite Seriennummer.

Artikel veröffentlicht am ,

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Zuxxez bezeichnet es als spezielle "Family&Friends-Aktion" für Two Worlds: Wer sich zwischen dem 15. November und dem 31. Dezember 2007 eine beliebige PC-Version des Rollenspiels erstmalig über das Internet aktiviert und sich registrieren lässt, bekommt die zweite Seriennummer per E-Mail gesendet. Die zusätzliche Lizenz ist übertragbar, so dass ein Familienmitglied, ein Freund oder ein Bekannter Two Worlds kostenlos in vollem Umfang nutzen kann, verspricht der Publisher.

Stellenmarkt
  1. CABB GmbH, Sulzbach
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf

Die Zuxxez-Vorstandsvorsitzende Alexandra Constandache dazu: "Nachdem wir mit der Family&Friends-Aktion bereits für unser Echtzeitstrategiespiel 'Earth 2160' große Erfolge feiern konnten, wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Weihnachtsgeschenk in Form der Gratislizenz an die Spielergemeinde verteilen. Wir erwarten, dass 'Two Worlds' durch die zusätzliche Seriennummer noch einmal an Attraktivität gewinnt."

Die PC-Version von Two Worlds erschien im Mai 2007, die Xbox-360-Version des Rollenspiels folgte Ende August 2007. Im Test bei Golem.de konnte es Two Worlds zwar nicht mit Größen wie "The Elder Scrolls IV: Oblivion" aufnehmen, bietet aber doch neben einigen Mankos viele Stunden Spielspaß und hübsche Grafik.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen

Elisabeth4711 18. Mär 2008

Hey, alle sagen, das Spiel sei irgendwie nicht sooo doll. Hab grade die neuen Bilder zum...

huahuahua 16. Nov 2007

muahahahaha, geile Frage!!!!!!!! Es ist halt mal wieder Trollzeit im Golemland...

S!NN3R 16. Nov 2007

Ich habs mir gekauf und telefonich registriert. Aber das Spiel ist weder das Geld noch...

FUBBBAAArr 14. Nov 2007

Bin auch betroffen von der abmahnwelle 2006. Hatte mir von Zuxxez oder wie die heißen...

Autorangabe 14. Nov 2007

Oder wenn du es legal erworben hast, der Datenträger kaputtgegangen ist, den du nicht...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
    Nasa
    Wieder kein Leben auf dem Mars

    Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
      Kreuzschifffahrt
      Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

      Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
      Von Werner Pluta

      1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
      2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
      3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

        •  /