Abo
  • Services:

Nokia N82: 5-Megapixelkamera-Handy mit schnellem Autofokus

Nokia N82
Nokia N82
Das N82 arbeitet unter S60 3rd edition, Feature Pack 1. Das Menü zeigt die Icons als 3D-Darstellung. Ein Lagesensor sorgt dafür, dass sich die Inhalte auf dem 2,4-Zoll-Display, das mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 16,7 Millionen Farben darstellt, automatisch auf das Quer- bzw. Hochformat ausrichten. Ein eigener Menüpunkt führt zu Ovi, Nokias gesammelten Internetdiensten wie beispielsweise der Nokia Music Store, N-Gage-Spiele und Nokia Maps.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. Lidl Digital, Heilbronn, Berlin

Weiterhin stehen neben PIM-Funktionen ein HTML-Browser, E-Mail-Client, Java MIDP 2.0, ein UKW-Radio und ein Musik-Player, der MP3-, AAC-, eAAC-, eAAC-, WMA- und OMA-DRM-geschützte Dateien abspielt, zur Verfügung. Das Handy unterstützt A2DP für drahtlose Übertragung von Stereoklängen auf ein entsprechendes Headset, zudem wird das Nokia Stereo Headset HS-43 mitgeliefert.

Das 112 x 50,2 x 17,3 mm große und 112 Gramm schwere N82 ist mit Bluetooth, USB und WLAN gerüstet. Es funkt auf den Frequenzen EGSM900, GSM850, 1.800 und 1.900 MHz und überträgt Daten per EGPRS sowie per HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s im Downstream und bis zu 384 KBit/s im Upstream. Im Lieferumfang ist eine 2 GByte große Micro-SD-Karte zur Speichererweiterung enthalten, der interne Speicher fasst 100 MByte.

Nokia N82
Nokia N82
Zu den Akkulaufzeiten machte Nokia sehr ausführliche Angaben. Die Gesprächszeit soll im GSM-Netz gut 4 Stunden, im UMTS-Netz gut 3 Stunden betragen. In Bereitschaft verharrt das Handy gut 9 Tage im GSM-Netz und knapp 9 Tage im UMTS-Netz. Bei einem Videoanruf darf maximal 2 Stunden lang geplaudert werden. Bei voll geladenem Akku soll die Kamera bis zu 290 Bilder inklusive Blitz schaffen. Für Videoaufzeichnungen reicht der Saft für 110 Minuten bei 30 Bildern pro Sekunde. Im Video-Abspielmodus hält das Handy laut Nokia gut 3 Stunden durch, Musik erschallt bis zu 10 Stunden lang aus dem Handy, sofern die Telefonfunktion abgeschaltet ist.

Das Handy soll für etwa 540,- Euro in den Handel gelangen, es soll ab sofort verfügbar sein.

 Nokia N82: 5-Megapixelkamera-Handy mit schnellem Autofokus
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra II SSD 480 GB für 95€ und SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 16€)
  2. (u. a. LG OLED55C8LLA für 1.699€ und Logitech Harmony 350 für 22€)
  3. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)

taiwandeal 10. Feb 2008

Ich benutze das Bluetooth headset so gut wie nie - beim testen hatte ich keine...

Proll-Toast 30. Nov 2007

Zu Spät. Manche Kameras haben ja schon WLAN. Funk ist also an Board, dann ist es nur...

cillit bang 21. Nov 2007

vereinzelt finden sich bereits anbieter bei ebay (wobei ich deren seriösität nicht...

MapIt 21. Nov 2007

Ich finde GPS im Handy cool. Wenn man im Ausland unterwegs ist, kann man sich alle Karten...

Kameruner 18. Nov 2007

Türlich steht das da. Mobile Fotofunktionen * Bildauflösung: Bis zu 5 Megapixel (2...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /