Abo
  • Services:

Blackberry Pearl 8120 mit 2-Megapixel-Kamera und WLAN

Wie gehabt unterstützt auch der Neuling die Push-Funktion für E-Mails. Dazu übermittelt der Dienst E-Mails automatisch an das Gerät, so dass eine manuelle oder zeitgesteuerte Abfrage eines Postfaches entfällt. Die E-Mail-Funktion kann Anhänge der Microsoft-Formate Word, Excel, PowerPoint sowie PDF-Dokumente verarbeiten. Die E-Mail-Inhalte werden immer in 2-KByte-Stücken auf das Gerät übertragen - das gilt auch für Dateianhänge. Damit garantiert RIM niedrige Datenvolumen und kurze Übertragungszeiten.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Neben der E-Mail-Verarbeitung können über die BlackBerry-Funktion Kalender- oder Adressbucheinträge per Server mit entsprechenden PIM-Applikationen synchronisiert werden. Die Anbindung kann über den BlackBerry Enterprise Server für Microsoft Exchange, für Lotus Domino von IBM oder auch für Novell GroupWise erfolgen. Zudem stehen ein HTML-Browser und ein Instant Messenger bereit. Auch "BlackBerry Maps", das Pendant zu Google Maps, ist wieder vorinstalliert. Das BlackBerry Pearl bietet ferner Konferenzschaltung, Kurzwahl und Anrufweiterleitung. Zudem verfügt es über eine Sprachwahlfunktion.

Das Quad-Band-Gerät agiert in den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt neben GPRS auch den Datenfunk EDGE. Zudem bucht es sich in WLAN-Netze der Kategorie IEEE 802.11b und g ein. Das Display liefert bei einer Auflösung von 240 x 260 Pixeln bis zu 65.536 Farben. Ein Helligkeitssensor soll automatisch Display- und Tastaturbeleuchtung abhängig vom Umgebungslicht steuern. Der 107 x 50 x 14 mm große mobile Begleiter beherrscht Bluetooth 2.0 und bietet neben einer sprecherunabhängigen Sprachwahl eine Freisprechfunktion und einen Vibrationsalarm.

Bei einem Gewicht von ca. 90 Gramm soll der BlackBerry Pearl 8120 eine Sprechdauer von 4,5 Stunden schaffen. Im Bereitschaftsmodus hält der mobile Begleiter nach Netzbetreiberangaben rund 14 Tage durch. Das Blackberry Pearl 8120 soll ab sofort bei Business Systems von O2 in Deutschland erhältlich sein. Zu Preisen machte der Netzbetreiber keine Angaben.

 Blackberry Pearl 8120 mit 2-Megapixel-Kamera und WLAN
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

bbadmin 14. Nov 2007

Irgendwie sehr lächerlich das ganze. Wenn sie nur die Neuerungen zum Vergleichmodell...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /