Abo
  • Services:
Anzeige

Blackberry Pearl 8120 mit 2-Megapixel-Kamera und WLAN

Wie gehabt unterstützt auch der Neuling die Push-Funktion für E-Mails. Dazu übermittelt der Dienst E-Mails automatisch an das Gerät, so dass eine manuelle oder zeitgesteuerte Abfrage eines Postfaches entfällt. Die E-Mail-Funktion kann Anhänge der Microsoft-Formate Word, Excel, PowerPoint sowie PDF-Dokumente verarbeiten. Die E-Mail-Inhalte werden immer in 2-KByte-Stücken auf das Gerät übertragen - das gilt auch für Dateianhänge. Damit garantiert RIM niedrige Datenvolumen und kurze Übertragungszeiten.

Anzeige

Neben der E-Mail-Verarbeitung können über die BlackBerry-Funktion Kalender- oder Adressbucheinträge per Server mit entsprechenden PIM-Applikationen synchronisiert werden. Die Anbindung kann über den BlackBerry Enterprise Server für Microsoft Exchange, für Lotus Domino von IBM oder auch für Novell GroupWise erfolgen. Zudem stehen ein HTML-Browser und ein Instant Messenger bereit. Auch "BlackBerry Maps", das Pendant zu Google Maps, ist wieder vorinstalliert. Das BlackBerry Pearl bietet ferner Konferenzschaltung, Kurzwahl und Anrufweiterleitung. Zudem verfügt es über eine Sprachwahlfunktion.

Das Quad-Band-Gerät agiert in den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt neben GPRS auch den Datenfunk EDGE. Zudem bucht es sich in WLAN-Netze der Kategorie IEEE 802.11b und g ein. Das Display liefert bei einer Auflösung von 240 x 260 Pixeln bis zu 65.536 Farben. Ein Helligkeitssensor soll automatisch Display- und Tastaturbeleuchtung abhängig vom Umgebungslicht steuern. Der 107 x 50 x 14 mm große mobile Begleiter beherrscht Bluetooth 2.0 und bietet neben einer sprecherunabhängigen Sprachwahl eine Freisprechfunktion und einen Vibrationsalarm.

Bei einem Gewicht von ca. 90 Gramm soll der BlackBerry Pearl 8120 eine Sprechdauer von 4,5 Stunden schaffen. Im Bereitschaftsmodus hält der mobile Begleiter nach Netzbetreiberangaben rund 14 Tage durch. Das Blackberry Pearl 8120 soll ab sofort bei Business Systems von O2 in Deutschland erhältlich sein. Zu Preisen machte der Netzbetreiber keine Angaben.

 Blackberry Pearl 8120 mit 2-Megapixel-Kamera und WLAN

eye home zur Startseite
bbadmin 14. Nov 2007

Irgendwie sehr lächerlich das ganze. Wenn sie nur die Neuerungen zum Vergleichmodell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  3. ckc ag, Braunschweig
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. 9,99€
  3. (-70%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  2. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  3. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  4. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  5. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  6. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  7. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  8. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  9. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  10. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    thecrew | 10:12

  2. Re: Besser als GTA

    DeathMD | 10:11

  3. Glasrückseite

    countzero | 10:11

  4. Re: Die Frage wäre ja...

    h3nNi | 10:11

  5. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    h3nNi | 10:09


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel