Abo
  • Services:

Blu-ray im PC: Erstes BD-ROM-Laufwerk vorgestellt

Lite-On DH-4O1S wird im Dezember 2007 ausgeliefert

Mit dem "Lite-On DH-4O1S" haben Philips & Lite-On Digital Solutions (PLDS) das erste BD-ROM-Laufwerk angekündigt. Das Gerät liest Blu-ray Discs, DVDs und CDs; schreiben kann es keines der Formate, ist aber auch nur als günstiges Laufwerk etwa für Blu-ray-Filmwiedergabe mit dem PC gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Lite-On DH-4O1S
Lite-On DH-4O1S
Das interne 5,25-Zoll-Laufwerk DH-4O1S wird mittels SATA-Schnittstelle angeschlossen. Es liest BD-R, BD-RE, BD-ROM sowie deren Single- und Double-Layer-Varianten mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit. Einseitige DVD-R- bzw. DVD+R-Medien können mit bis zu 12facher Geschwindigkeit gelesen werden, beidseitige DVD+/-Rs sowie einseitige DVD-RW- und DVD+RW-Medien mit maximal 8facher. CD-R bzw. CD-RW werden mit bis zu 32facher Geschwindigkeit gelesen.

Stellenmarkt
  1. Lands' End GmbH, Mettlach
  2. Dataport, Hamburg

Die Retail-Version des DH-4O1S enthält eine zusätzliche silberfarbene Blende und ein SATA-Kabel. Außerdem im Lieferumfang enthalten ist Cyberlinks Windows-Wiedergabesoftware für die hochauflösenden Blu-ray-Filme. Das BD-ROM-Laufwerk wird laut Hersteller ab Dezember 2007 für voraussichtlich 179,- Euro erhältlich sein.

Lite-On DH-4O1S
Lite-On DH-4O1S
"Mit diesem BD-ROM-Laufwerk bieten wir das Blu-ray-Format einer breiteren Zielgruppe als je zuvor", so Jelmer Veldman, Marketing Manager von PLDS Europa. "Da es ein reines Lesegerät ist, können wir den Preis stark senken, was den Einstieg in dieses innovative Format reizvoll macht." Man darf gespannt sein, ab wann das erste PC-Spiel auf Blu-ray oder HD-DVD erscheinen wird - das CD-Spiel Rebel Assault trug seinerzeit dazu bei, dass die CD im PC-Bereich schneller Fuß fasste.

Beim konkurrierenden HD-DVD-Format gibt es von Toshiba seit längerem das auch zur DVD-RAM kompatible interne HD-DVD-ROM-Laufwerk SD-H802A, das derzeit für unter 100,- Euro angeboten wird. Auch Asus hat bereits ein HD-DVD-ROM-Laufwerk angekündigt, allerdings steht noch nicht fest, wann es nach Europa kommt und wie viel es kosten wird. Zudem gibt es noch das externe HD-DVD-ROM für die Xbox 360, das über USB 2.0 auch am PC angeschlossen wird und derzeit inklusive fünf HD-DVD-Filmen für rund 150,- Euro zu haben ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Know 26. Nov 2007

6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei schnitt die Bl...

^Andreas... 14. Nov 2007

Gegenfrage: Wer kauft einen Shooter mit Schwerpunkt Multiplayer wegen der Story?

Frosch07 14. Nov 2007

Ich finds immer wieder krass wie Leute die die künstlerischen Werke überhaupt micht...

Leer gelassen 14. Nov 2007

Überleg einfach mal was es die größten Befürworter kosten könnte, sollten sie von ihrem...

meister eder... 14. Nov 2007

das ist das ENDE von UMTS!!! ist eh sau langsam


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /