Abo
  • Services:
Anzeige

Blu-ray im PC: Erstes BD-ROM-Laufwerk vorgestellt

Lite-On DH-4O1S wird im Dezember 2007 ausgeliefert

Mit dem "Lite-On DH-4O1S" haben Philips & Lite-On Digital Solutions (PLDS) das erste BD-ROM-Laufwerk angekündigt. Das Gerät liest Blu-ray Discs, DVDs und CDs; schreiben kann es keines der Formate, ist aber auch nur als günstiges Laufwerk etwa für Blu-ray-Filmwiedergabe mit dem PC gedacht.

Lite-On DH-4O1S
Lite-On DH-4O1S
Das interne 5,25-Zoll-Laufwerk DH-4O1S wird mittels SATA-Schnittstelle angeschlossen. Es liest BD-R, BD-RE, BD-ROM sowie deren Single- und Double-Layer-Varianten mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit. Einseitige DVD-R- bzw. DVD+R-Medien können mit bis zu 12facher Geschwindigkeit gelesen werden, beidseitige DVD+/-Rs sowie einseitige DVD-RW- und DVD+RW-Medien mit maximal 8facher. CD-R bzw. CD-RW werden mit bis zu 32facher Geschwindigkeit gelesen.

Anzeige

Die Retail-Version des DH-4O1S enthält eine zusätzliche silberfarbene Blende und ein SATA-Kabel. Außerdem im Lieferumfang enthalten ist Cyberlinks Windows-Wiedergabesoftware für die hochauflösenden Blu-ray-Filme. Das BD-ROM-Laufwerk wird laut Hersteller ab Dezember 2007 für voraussichtlich 179,- Euro erhältlich sein.

Lite-On DH-4O1S
Lite-On DH-4O1S
"Mit diesem BD-ROM-Laufwerk bieten wir das Blu-ray-Format einer breiteren Zielgruppe als je zuvor", so Jelmer Veldman, Marketing Manager von PLDS Europa. "Da es ein reines Lesegerät ist, können wir den Preis stark senken, was den Einstieg in dieses innovative Format reizvoll macht." Man darf gespannt sein, ab wann das erste PC-Spiel auf Blu-ray oder HD-DVD erscheinen wird - das CD-Spiel Rebel Assault trug seinerzeit dazu bei, dass die CD im PC-Bereich schneller Fuß fasste.

Beim konkurrierenden HD-DVD-Format gibt es von Toshiba seit längerem das auch zur DVD-RAM kompatible interne HD-DVD-ROM-Laufwerk SD-H802A, das derzeit für unter 100,- Euro angeboten wird. Auch Asus hat bereits ein HD-DVD-ROM-Laufwerk angekündigt, allerdings steht noch nicht fest, wann es nach Europa kommt und wie viel es kosten wird. Zudem gibt es noch das externe HD-DVD-ROM für die Xbox 360, das über USB 2.0 auch am PC angeschlossen wird und derzeit inklusive fünf HD-DVD-Filmen für rund 150,- Euro zu haben ist.


eye home zur Startseite
Know 26. Nov 2007

6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei schnitt die Bl...

^Andreas... 14. Nov 2007

Gegenfrage: Wer kauft einen Shooter mit Schwerpunkt Multiplayer wegen der Story?

Frosch07 14. Nov 2007

Ich finds immer wieder krass wie Leute die die künstlerischen Werke überhaupt micht...

Leer gelassen 14. Nov 2007

Überleg einfach mal was es die größten Befürworter kosten könnte, sollten sie von ihrem...

meister eder... 14. Nov 2007

das ist das ENDE von UMTS!!! ist eh sau langsam



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel