SquashFS soll in den Linux-Kernel

Neue Version des komprimierten Dateisystems veröffentlicht

Das komprimierte und nur lesbare Linux-Dateisystem SquashFS wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Gleichzeitig kündigte der Entwickler an, das Dateisystem nun bald in den offiziellen Linux-Kernel bringen zu wollen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

SquashFS wird unter anderem für Live-CDs und Embedded-Systeme verwendet, da es Dateien, Inodes und auch Verzeichnisse komprimiert. Es ist allerdings nur lesbar. Entwickler Philip Lougher kündigte nun Squashfs 3.3 an, dessen maximale Blockgröße nun bei 1 MByte liegt. Die Standard-Blockgröße ist auf 128 KByte gesetzt, was eine bessere Komprimierung verspricht.

Ferner kann die neue Version mit Sparse-Dateien umgehen, bei denen nur die wirklich beschriebenen Teile gespeichert werden. Weitere Verbesserungen gab es an den Werkzeugen "Mksquashfs" und "Unsquashfs", die in der Ankündigung aufgelistet werden.

Lougher kündigte gleichzeitig an, dass er nun darauf hinarbeiten möchte, dass Squashfs in den offiziellen Linux-Kernel aufgenommen wird. Vor allem ein Problem in Bezug auf die Dateisystem-Endianness soll dies noch verhindern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ihr Name123746 10. Nov 2007

Was ist denn der entscheidende Vorteil, wenn diese neue Version des Dateisystems Sparse...

Casandro 10. Nov 2007

Das gabs zumindest schon mal vor ein paar Jahren. Es bringt nicht wirklich viel, aber Du...

Rumboldt 09. Nov 2007

Squashfs ist genial. Nutze das schon lange für Archive, es ist nur zu empfehlen!

se_ultimativ 09. Nov 2007

Das passiert in mksquashfs: http://www.penguin-soft.com/penguin/man/8/mksquashfs.html...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Top-Level-Domains
Willkommen im .club oder .wtf?

2012 öffnete sich die Icann für mehr Top-Level-Domains. Ein Großteil der Community freute sich, einige sorgten sich. Und die Bilanz nach zehn Jahren? Überwiegend positiv.
Von Katrin Ohlmer

Neue Top-Level-Domains: Willkommen im .club oder .wtf?
Artikel
  1. Amazon: Alter Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung
    Amazon  
    Alter Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung

    Amazon hat eine Erhöhung der Mindestbestellsummer für versadnkostenfreie Lieferungen zurückgenommen. Wie es zu dem Fehler gekommen ist, ist derzeit nicht bekannt.

  2. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

  3. Soundcore Liberty 4: Ankers ANC-Hörstöpsel messen für 150 Euro die Herzfrequenz
    Soundcore Liberty 4
    Ankers ANC-Hörstöpsel messen für 150 Euro die Herzfrequenz

    Die neuen Bluetooth-Hörstöpsel von Anker sollen besonders bequem im Ohr sitzen und dabei sehr gut klingen - inklusive 3D-Klang.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /