Abo
  • Services:
Anzeige

Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

Wer gehofft hatte, etwas zu CCP White Wolfs "World of Darkness" zu hören, wurde enttäuscht, es herrschte verordnete und eiserne Funkstille. Nur selten hörte man etwas von "Dem Projekt", das keiner benennen wollte. Immerhin konnte man aus einigen Aussagen etwas ableiten. Das Ambulation-Projekt wird wohl die Grundlage für World of Darkness sein und verspricht damit schon einmal eine sehr ansprechende Optik, und CCP Games plant auch, in Zukunft mit Transgaming zusammenzuarbeiten. World of Darkness für den Mac oder Linux ist damit zumindest nicht ausgeschlossen, bestätigen wollte dies jedoch niemand.

Anzeige

Andere White-Wolf-Produkte waren ebenfalls nur am Rande zu sehen. Das Eve-Online-Fanfest soll bewusst den Fokus auf Eve Online setzen, selbst das Eve Trading Card Game war nur gelegentlich ein Thema, trotz eines stattfindenden EVE-CCG-Turniers.

Abgeschlossen wurde das Fanfest wie üblich mit einer großen Party und viel Bier. Außerdem spielte die CCP-eigene Dev-Band "RöXöR" auch dieses Jahr wieder live und verblüffte bei annähernd gleicher Besetzung mit einer deutlich verbesserten Vorstellung. Vor zwei Jahren musste die Band noch mit viel Humor "ertragen" werden, letztes Jahr war das Resultat durchaus annehmbar und dieses Jahr rockte die Band sprichwörtlich das Haus.

Da das Fanfest bereits dieses Jahr fast aus den Nähten geplatzt ist, wird in naher Zukunft unter Umständen ein neuer Ort gebraucht, die Laugardsalshöllin, unweit des letztjährigen Fanfest-Veranstaltungsortes, war mit gut 2.000 Eve-Spielern gut gefüllt und sorgt in Island auch außerhalb der Touristensaison für eine höhere Anzahl an Gästen. Die Icelandair-Packages waren überraschend früh ausverkauft.

Reykjaviks neue Konzert- und Kongresshalle
Reykjaviks neue Konzert- und Kongresshalle
Während der große Saal (Tranquility), in dem auch die Party stattfand, kaum Probleme mit der Masse an Kapsel-Piloten hatte, war der kleine Saal (Serenity), der teils parallel Vorträge zeigte, häufig überfüllt. CCP versicherte jedoch, dass für das nächste Jahr noch genug Reserven in den Laugardsalshöllin sind, die nur zum Teil genutzt wurden. Wo das Fanfest im nächsten Jahr stattfindet, bleibt jedoch offen, da die Planungen noch nicht begonnen haben. Sicher ist nur, dass das Fanfest in Island bleibt.

Für das Jahr 2009 soll Hilmar "Hellmar" Pétursson wohl bereits auf das große Icelandic National Concert and Conference Center von Reykjavik schielen, welches im September 2009 fertig werden soll. Es gibt jedoch kaum Arbeitskräfte in Island bei einer Arbeitslosigkeit von unter einem Prozent und so besteht die Möglichkeit, dass der Bau nicht rechtzeitig fertig wird, so wie CCPs eigenes Bürogebäude, das erneut ein Stockwerk spendiert bekommt, um weiter zu expandieren und nicht planmäßig fertig wird. Das für Festländer gewöhnungsbedürftige Wetter hilft der Situation ebenfalls nicht weiter, genausowenig der Umstand, dass die ehemals armen Isländer mittlerweile im Geld schwimmen, wie man hier und da zu hören bekam.

 Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

eye home zur Startseite
Silas 12. Nov 2007

Wer jedoch ein gewisses Hintergrundwissen besitzt (das zudem erforderlich ist, um diesen...

Silas 12. Nov 2007

Wer anderen eine Bratwurst gräbt, sollte nicht mit Schweinen werfen.

Khaanara 12. Nov 2007

Zum Beispiel Juniorchefs einer Mozartkugelfirma :) : http://www.dreisechzig.net/wp...

Klugscheisserchen 11. Nov 2007

JEZT WIRD GEPADDELT !!!!!!!!!!

genossemzk 11. Nov 2007

Eve. Auf Mac. (Itunes, Ipod, IMac...)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel