Abo
  • Services:
Anzeige

Baukastenprinzip: Simply bietet individuelle Minutenpakete

Im Schnitt knapp zehn Cent pro SMS und Gesprächminute

Die Kreativität von Mobilfunkern kennt keine Grenzen, wenn es um neue Tarife geht. Simply hat mit Simply Freestyle nun ein neues Angebot vorgestellt, bei dem sich der Nutzer monatlich seinen individuellen Discount-Tarif zusammenstellen kann. Er muss dazu angeben, wie viele Minuten er telefonieren und wie viele SMS er verschicken will, der Freestyle-Rechner spuckt die Paketsumme aus, die der Nutzer dafür zahlen muss.

Für 100 Telefonminuten in alle Netze verlangt der Freestyle-Rechner 9,76 Euro. Damit liegt der Minutenpreis bei 9,75 Cent. Auch bei 1.000 Minuten pro Monat fällt der Preis nicht unter 9,71 Cent pro Minute. Damit rechnet sich der Tarif auch kaum für Vieltelefonierer. Anbieter wie Fonic, Simyo oder blau.de bieten ohne große Berechnung 9,9 Cent pro Minute.

Anzeige

Dabei entfällt die Unsicherheit, eventuell pro Monat zu viel telefoniert zu haben und somit die normalen Verbindungsentgelte zahlen zu müssen, die bei 14 Cent die Minute in alle Netze und 14 Cent pro SMS liegen. Weiterer Nachteil: Wer sein Kontingent nicht aufbraucht, hat umsonst gezahlt. Die Telefonminuten und SMS-Pakete können nicht in den Folgemonat mit hinübergenommen werden. Und wer vergisst, das neue Monatspaket zu buchen, zahlt ebenfalls die regulären Tarife. Eine SMS soll jedoch rechtzeitig daran erinnern, dass man sich kümmern muss.

Für ein SMS-Paket mit beispielsweise 100 Kurznachrichten zahlt der Nutzer 9,87 Cent. Auch damit liegt Simply praktisch kaum unter den Preisen, die bei blau.de oder Simyo fällig werden. Allerdings nutzt Simply das Netz von T-Mobile, während Simyo und blau.de mit E-Plus zusammenarbeiten.


eye home zur Startseite
blubbublu 10. Nov 2007

jap, 24 Cent pro Megabyte... hatte mich schon gefreut als ich das gelesen habe, das wäre...

blahhh 09. Nov 2007

Nur bringt rechnen allein in deinem Fall nichts, du müsstest auch noch lesen können (um...

jojojij2 09. Nov 2007

im übriegen hat simyo sehr gute datentarriefe, die ich gerne nutze. simply scheint mir...

Onkel Donald 09. Nov 2007

Ich meine nur so, wegen des "individuell". Der wäre passend auf mich zugeschnitten.

sebsasse 09. Nov 2007

Für 100 Telefonminuten in alle Netze verlangt der Freestyle-Rechner 9,76 Euro. Damit...


Alle Prepaid Tarife Vergleich 01/2008 Prepaidtarife Prepaid Karten / 23. Jan 2008

Simply easy - Neue 8,5 cent Discount Prepaid Tarife bei simply im D1 Netz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 4,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Re: Überschrift nicht ganz so klar

    Henne231 | 15:16

  2. Re: Linux?

    decaflon | 15:15

  3. Freestyle Edge finde ich interessanter

    DummyAccount | 15:15

  4. Re: Das ist doch keine News...

    ms (Golem.de) | 15:15

  5. Re: Euch muss man erstmal verstehen

    Mett | 15:14


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel